10 Fragen, 10 Antworten

Sicher digitalisieren im Mittelstand

Bereitgestellt von: SUSE Linux GmbH

Sicher digitalisieren im Mittelstand

Entscheidungsträger von mittelständischen Firmen werden täglich mit den Herausforderungen der Digitalisierung konfrontiert. Oft wissen sie jedoch nicht, wie sich Unternehmensstrategien effektiv an die technologischen Entwicklungen anpassen lassen.

Die Digitalisierung bringt viele moderne Technologien mit sich, die mittelständischen Unternehmen neue Geschäftsmodelle ermöglichen. Meistens basieren diese digitalen Werkzeuge, wie die Cloud oder das Containerformat, auf Open-Source-Entwicklungen, also auf quelloffener und frei zugänglicher Software.

Das Whitepaper sieht Open-Source-Programme als Lösung für die Probleme der Digitalisierung in Unternehmen. Mit dieser Software-Art lässt sich das bereits vorhandene IT-System mit neuen Technologien ergänzen, um die Vorteile der digitalen Innovationen für sich zu nutzen. 

Für Praxisbezug sorgen Interviews mit Experten aus dem Mittelstand. Sie beantworten Fragen zur Herangehensweise an die Digitalisierung in Unternehmen und zu neuen bzw. erneuerten Geschäftsmodellen.

Abschließend gibt das Whitepaper Handlungsempfehlungen, die mittelständischen Unternehmen beim ersten Schritt zur Digitalisierung helfen können. Zum Beispiel sollten Entscheidungsträger den Willen zu Veränderungen haben. Denn nur wer die bisherigen Strukturen überdenkt und modifiziert, kann mit der Zeit gehen.
 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 15.03.19 | SUSE Linux GmbH

Anbieter des Whitepapers

SUSE Linux GmbH

Maxfeldstr. 5
90409 Nürnberg
Deutschland