Beratung rund um Data Analytics SDSC-BW freut sich über große Resonanz

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Bereits mehr als 200 kleine und mittelständische Unternehmen aus Baden-Württemberg nutzten das Beratungsangebot des Smart Data Solution Centers (SDSC-BW). Dort wurden sie umfassend zu Vorteilen und Möglichkeiten von Smart Data informiert.

Firmen zum Thema

Sicos-BW-Geschäftsführer Dr. Andreas Wierse
Sicos-BW-Geschäftsführer Dr. Andreas Wierse
(Bild: Sicos BW)

Initiiert wurde das SDSC-BW im Jahr 2014 vom Stuttgarter Beratungsunternehmen Sicos BW und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Unterstützung gab es von Anfang an durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK). Zielsetzung ist, vor allem kleinen und mittelständischen Firmen (KMU) den Zugang zu Smart-Data-Technologien zu erleichtern.

„Viele KMU scheuen vor der Planung und Umsetzung von gewinnbringenden Digitalisierungsvorhaben zurück, weil sie selbst nicht über das notwendige Know-how verfügen. Wir freuen uns, dass wir diese Unternehmen mit unserer Expertise neutral und unabhängig unterstützen und voranbringen konnten“, erklärt Sicos-BW-Geschäftsführer Dr. Andreas Wierse.

Kostenfrei Chancen ermitteln

Unternehmen können oft nicht aus eigener Kraft einschätzen, inwiefern sich Datenanalysen lohnen könnten. Hier setzt das SDSC-BW mit einer Potenzialanalyse an: Im Kontext der eigenen Daten lernen die KMUs erste Smart-Data-Technologien kennen und können deren Einsatz im eigenen Unternehmensumfeld beurteilen. Auf Basis der so ermittelten Ergebnisse geben die SDSC-BW-Experten Handlungsempfehlungen, benennen Einsatzfelder und stehen bei Bedarf als Partner bei der Umsetzung oder der Wahl eines passenden Dienstleisters zur Verfügung. Dank der Unterstützung durch das MWK sind Analyse und Beratung für die Unternehmen kostenfrei.

Neben der Beratung bietet das SDSC-BW auch Weiterbildungsmöglichkeiten und Events, die nicht zuletzt den Wissenstransfer zwischen den Teilnehmern fördern. „Die Begegnung auf Augenhöhe ist für die Unternehmen sehr wertvoll. Es entsteht ein gewinnbringender Austausch und Partnerschaften kommen zustande”, so Murat Malyemez, bei Sicos BW für die Betreuung der KMU zuständig.

(ID:47264666)