Suchen

Zweites Deutschlandtreffen Qlik-Entwickler tagen in Kronberg bei Frankfurt

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Nico Litzel

Die Qlik Developer Group (Qlik Dev Group) – ein internationales und herstellerunabhängiges Forum für Qlik-Entwickler mit technologischem Fokus – richtet erneut ein Treffen in Deutschland aus.

Firmen zum Thema

Qlik-Entwickler tagen erneut in Deutschland.
Qlik-Entwickler tagen erneut in Deutschland.
(Qlik)

Diesmal wurde als Veranstaltungsort der Accenture-Campus in Kronberg bei Frankfurt ausgewählt. Am Dienstag, den 31. Mai 2016 heißt es ab 18 Uhr: „Eat. Sleep. Qlik. Repeat.“

Unter diesem Motto haben Entwickler von Qlik-Kunden, -Partnern und Freiberufler die Möglichkeit, sich im Rahmen technisch orientierter Vorträge über Themen rund um Qlik zu informieren.

Alle News rund um Qlik

Die Vorträge drehen sich um verschiedene Themen rund um Best Practices, interessante Einsatzszenarien, Tipps & Tricks sowie aktuelle und kommende Neuerungen der Produkte von Qlik.

Der offizielle Teil der Veranstaltung endet gegen 21 Uhr, anschließend findet noch bis etwa 22.30 Uhr ein Get-together statt, bei dem alle Gäste eingeladen sind, Networking zu betreiben oder schlicht den Abend ausklingen zu lassen.

Folgeveranstaltung aufgrund positiver Rückmeldungen

Ausgerichtet wird das Treffen erneut von dem Hamburger IT-Beratungsunternehmen Akquinet AG (Qlik Elite Solution Provider) in Kooperation mit Ralf Becher, Geschäftsführer der TIQ Solutions GmbH.

„Die Resonanz auf unser erstes Treffen in Hamburg zum Jahresbeginn war so gut, dass wir uns entschlossen haben, jetzt auch Qlik-Enthusiasten im Rhein-Main-Gebiet die Möglichkeit eines interaktiven Erfahrungsaustauschs zu geben“, so Konrad Mattheis, Partner bei der Akquinet AG.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:43965648)