Zehn Jahre Anwendertreffen

Pentaho Community Meeting feiert Jubiläum

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Das Pentaho Community Meeting findet bereits zum zehnten Mal statt.
Das Pentaho Community Meeting findet bereits zum zehnten Mal statt. (Bild: Pentaho)

Ab 11. November findet in Mainz zum zehnten Mal das Pentaho Community Meeting statt. Diesmal steht neben einem Erfahrungs- und Ideenaustausch auch ein Vortrag rund um die Europäische Organisation für Kernforschung (CERN) auf dem Programm.

Im Rahmen des Events treffen sich rund 300 Pentaho-Anwender aus aller Welt. Die Veranstaltung bietet reichlich Gelegenheit zum Fachsimpeln und Netzwerken. Im Mittelpunkt stehen dabei Fragestellungen rund um Daten und wie man diese mit Pentaho beantwortet. Die Spannweite reicht dabei von der Anbindung von Big-Data-Quellen über den Aufbau eines unternehmensweiten Reportings bis hin zu Analyseanwendungen. Die Veranstaltung beginnt am Freitagabend und endet am Sonntag mit einer gemeinsamen Stadtrundfahrt.

Umfangreiche Vorträge

Den Mittelpunkt des Events bilden die Konferenzen am Samstag. Sie sind mit den Themen technische Beiträge und Business-Implementierungen in zwei Tracks aufgeteilt. So wird diesmal zum Beispiel Jan Janke vom CERN berichten, wie die Europäische Organisation für Kernforschung mittels Pentaho strukturierte und unstrukturierte Daten verarbeitet. Weitere Themen sind unter anderem Gesundheits- und Präventivprogramme in Mosambik, das Umwelt- und Grundwasserdatenprojekt der Technischen Universität Liberec sowie die Optimierung von Produktionsprozessen bei der österreichischen STIWA. Noch bis 30. September können Vortragsvorschläge und Projektvorstellungen über die Eventseite eingereicht werden. Zudem läuft noch ein Call for Papers, in dessen Rahmen Pentaho-Nutzer ihre Lösungen auf dem Community Meeting präsentieren können. Vorschläge nimmt Jens Bleuel entgegen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44888831 / Best Practices)