Plattform zur Big Data-Integration und -Analyse

Pentaho 6.0 automatisiert die Analyse-Datenpipeline

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

Flexible Datennutzung mit Pentaho 6.0.
Flexible Datennutzung mit Pentaho 6.0. (Pentaho)

Das Pentaho präsentiert eine Vorschau auf die Version 6.0 seiner Plattform zur Big-Data-Integration und -Analyse.

Die Software bietet neue Datendienste und Bereitstellungsoptionen. Vorteile dadurch sind unter anderem das unmittelbare Blending und Virtualisieren von Datensets für einen schnelleren Zugriff und mehr Flexibilität beim Kombinieren von Daten. Pentaho 6.0 unterstützt eine Kombination von Daten mit verbesserter Pushdown-Optimierung, die Datentransformationen zur effizientesten Verarbeitungsressource weiterleiten. Bei der neuen Software werden die Zusammenarbeitsmöglichkeiten beim Austausch von Datenermittlungsergebnissen mit Inline-Modellierungsfähigkeiten verbessert.

Verwaltung von Datenpipelines

Mit neuen Datenherkunftsfunktionen will Pentaho 6.0 Benutzern einen besseren Einblick in den Ursprung von Daten vermitteln. Eine tiefere Integration in SNMP soll durch Verbesserungen der Systemüberwachung erreicht werden, die im gesamten Unternehmen für höhere Transparenz sorgt. Weitere Vorteile seien Upgrades und Verbesserungen am Java/Java EE-Framework Spring Security, das Authentifizierungs-, Autorisierungs- und weitere Sicherheitsfunktionen für Unternehmensanwendungen bereitstellt. Das verbesserte Zwischenspeichern von Data Services optimiert die Leistung virtualisierter Datensets. Darüber hinaus unterstützt Pentaho 6.0 OSGI-Spezifikationen. In der Summe sollen diese Verbesserungen die Pentaho-Plattform stärken und die Verwaltung von Datenpipelines ermöglichen.

Verfügbarkeit

Die neue Version Pentaho 6.0 wird ab dem 14. Oktober zum Download bereitstehen. Teilnehmer von Pentaho World haben zusätzlich die Möglichkeit, die Software in Aktion zu sehen. Die Entwickler der Software geben dort auch Tipps, wie sie ihre Datenströme in den Griff bekommen können. Die Pentaho World findet vom 14. bis 15. Oktober in Orlando, Florida statt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43635096 / Analytics)