Daten Management geschaffen für „BigData“

Object Storage als skalierbarer und effizienter Data Lake

Bereitgestellt von: Hitachi Vantara GmbH

Daten Management geschaffen für „BigData“

Object Storage als skalierbarer und effizienter Data Lake

Unstrukturierte Daten sind unumstritten der Motor des Datenwachstums. Speziell sogenannte „Machine generated Data“ wächst exponentiell.

Diese riesige Datenmenge bringt selbst Big Data Frameworks an Ihre technische und vor allem kommerzielle Leistungsgrenze.
 
Die Folgen sind nicht nur stark wachsende Kosten. Die große Gefahr dabei ist das die Qualität leidet. Sei es das Rohdaten zu früh verworfen werden müssen. Oder die Bereitstellung wertvolle Zeit in Anspruch nimmt. Durch den Einsatz von HCP entkoppeln Sie Compute und Storage Ressources. Die Auswirkungen für Sie: 

  • Bessere Auslastung und Skalierbarkeit
  • Höhere Verfügbarkeit und weniger Komplexität
  • Schnellere Datenbereitstellung
  • Bis zu 60% weniger Gesamtkosten
Im Webinar am 14. November um 10 Uhr zeigt Datenexperte Stefan Ehmann am Beispiel von Splunk und Hadoop auf wie die Hitachi Content Plattform (HCP) Ihnen hilft die funktionelle und kommerzielle Leistungsfähigkeit Ihrer Analytik Plattform zu steigern.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ihr Referent
Stefan Ehmann
Sales Lead Data Intelligence EMEA Central
Hitachi Vantara
 

Veranstalter des Webinars

Hitachi Vantara GmbH

Im Steingrund 10
63303 Dreieich
Deutschland

Datum:
14.11.2019 10:00