Logo
06.02.2018

Artikel

Typo3 in drei Schritten redundant aufsetzen

Das Content-Management-System Typo3 ist nach eigenen Aussagen ein Enterprise-CMS, allerdings fehlt eine entscheidende Enterprise-Funktion: die Multi-Instanz-Fähigkeit. Wie Typo3 trotzdem auf mehreren Instanzen aufgesetzt werden kann, stellen drei Entwickler von der Digitalagentur...

lesen
Logo
15.09.2017

Artikel

Klare Trennung der Kernkompetenzen

Als eine der größten Internetagenturen in Deutschland begleitet Neofonie Unternehmen ins digitale Business. Die Hardware und Infrastruktursoftware lässt die Agentur bei mpex hosten, der modernste Technik einbringt.

lesen
Logo
15.08.2017

Artikel

Klare Trennung der Kernkompetenzen

Als eine der größten Internetagenturen in Deutschland begleitet Neofonie Unternehmen ins digitale Business. Die Hardware und Infrastruktursoftware lässt die Agentur bei mpex hosten, der modernste Technik einbringt.

lesen
Logo
12.05.2017

Artikel

Was Adobe Experience Manager und Magnolia CMS so erfolgreich macht

Kleine und mittelständische Unternehmen stehen oftmals vor der Frage, für welches der zahlreichen am Markt vertretenen Content-Management-Systeme (CMS) sie sich entscheiden sollen. Dabei müssen unternehmensintern zunächst die Anforderungen an das CMS geklärt und analysiert werden...

lesen
Logo
01.02.2017

Artikel

Elasticsearch-Modul für Magnolia CMS

Um große Datenmengen effizient durchsuchbar zu machen, kommen meistens Apache Solr und Elasticsearch zum Einsatz, zwei Enterprise Suchtechnologien, die den Markt für hochperformante Suchserver anführen.

lesen
Logo
26.08.2016

Artikel

Magnolia CMS und SAP Hybris vertikal integrieren

Im E-Commerce wird das Thema Content Marketing und Storytelling immer wichtiger. Oft reichen die CMS-Fähigkeiten eines Shopsystems jedoch nicht aus, um eine echte Customer Experience bieten zu können. Des Weiteren erweist sich die Implementierung mithilfe der Shop-eigenen CMS-Fun...

lesen
Logo
15.11.2010

Artikel

Wetab-Entwickler gehen getrennte Wege

Das Joint Venture um das deutsche Tablet Wetab hat sich aufgelöst. Die auf Software spezialisierte Neofonie zieht sich zurück, die Hardware-Entwickler von 4tiitoo haben nun die volle Kontrolle über das Produkt und seine Vermarktung.

lesen
Logo
19.10.2010

Artikel

Kann das Wetab jetzt Multitouch?

Seit Dienstagabend steht für die in Deutschland entwickelten Tablets der Wetab GmbH das Update auf die Software-Version 2.0 bereit. Eines der wichtigesten Features, dass zwar schon immer versprochen war, bislang aber fehlte, war die Multitouch-Unterstützung.

lesen
Logo
30.09.2010

Artikel

Alles was Sie zum Wetab wissen müssen

Erste Erfahrungen, Details zum Konzept, zum Gerät und zu den Vertriebswegen und wer hinter der Firma Wetab steht – IT-BUSINESS hat die wichtigsten Infos zusammengetragen.

lesen
Logo
26.04.2010

Artikel

WePad im zweiten Anlauf mit funktionsfähiger Demo

Die erste Vorstellung des WePad von Neofonie vor zwei Wochen geriet zum Medien-Desaster, nachdem statt eines funktionsfähigen Modells mit Android-Betriebssystem nur eine Video-Präsentation auf Windows 7 zu sehen war. Diesmal konnte der Hersteller zeigen, dass das Gerät tatsächlic...

lesen