Suchen

Sprachbasierte KI-Assistenten im Fokus Msg und Neohelden schließen Partnerschaft

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Die IT-Beratungsgruppe Msg kooperiert künftig mit dem Karlsruher Start-up Neohelden. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehen sprachbasierte KI-Assistenten für Business-Anwendungen.

Firmen zum Thema

Dr. Kiryo Abraham, CEO der Neohelden (links), und Holger Hornik, Head of Artificial Intelligence & Data Analytics von Msg (rechts).
Dr. Kiryo Abraham, CEO der Neohelden (links), und Holger Hornik, Head of Artificial Intelligence & Data Analytics von Msg (rechts).
(Bild: Msg)

Der von den Neohelden entwickelte digitale Assistent Neo soll mittels natürlicher Sprachsteuerung („Conversational AI“) ohne großen Entwicklungsaufwand den Zugriff auf unterschiedliche Business-Anwendungen ermöglichen. Msg steuert dazu seine Branchenkenntnisse sowie Implementierungs- und Projektmanagementexpertise bei. Durch die Verknüpfung dieser Kernkompetenzen wollen die beiden Partner ihren Kunden maßgeschneiderte Lösungen anbieten.

Datensilos aufbrechen

In vielen Unternehmen finden sich eine Vielzahl an Anwendungen, die häufig Datensilos bilden und damit den Informationsaustausch behindern. KI-Assistenzlösungen setzen hier an und vereinfachen den Datenaustausch zwischen Programmen. Msg und Neohelden ermöglichen hierbei die multilinguale Steuerung von Softwaresystemen: Anwender können ihre Applikationen und Maschinen über eine zentrale Oberfläche per Sprache und Text steuern. Dies soll unter anderem den Aufwand für das Dokumentieren und Protokollieren sowie administrative Prozesse wie Reisekostenabrechnungen oder Wartungsarbeiten wesentlich effizienter gestalten.

Flexibler Sprach-Bot

Als Basis dient der Sprach-Bot Neo, der auf Windows, Linux, macOS, iOS und Android lauffähig ist. Er lässt sich über eine eigene Plattform konfigurieren und weiterentwickelt. Drittsysteme können über 18 verschiedene Programmiersprachen angebunden werden. Zudem ist der Betrieb On-Premises, in der Public Cloud oder offline möglich.

„Durch die Partnerschaft können wir unseren Kunden ein Rundum-sorglos-Paket bieten und auf deren Herausforderungen optimal reagieren“, erklärt Holger Hornik, Head of Artificial Intelligence & Data Analytics von Msg. „Als Service-Provider freuen wir uns, eine Partnerschaft mit dem etablierten IT-Beratungsunternehmen Msg einzugehen und hierdurch unseren Marktzugang erweitern zu können“, meint Dr. Kiryo Abraham, CEO der Neohelden. „Wir profitieren von der umfassenden Erfahrung von Msg in Implementierungs- und Beratungsprojekten aus verschiedensten Branchen“, ergänzt er.

(ID:46756707)