Suchen

Webinar Aufzeichnung

Object Storage: Backup vereinfachen & Schatten IT eindämmen

Modernes Datenmanagement ohne veraltete File-Services

Im Experten-Video sehen Sie, wie moderne File Services schnell und einfach für den Anwender umgesetzt werden können, ohne die Datenhoheit zu verlieren. Und wie Object Storage Ihnen hilft, Ihre Backup-Umgebung zu modernisieren.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter () dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Es werden 2 aktuelle Use-Cases behandelt.

Case 1: Veraltete File Services
Diese befeuern die Schatten IT. Sie sind an die Endpoints gebunden, was mobiles Arbeiten erschwert und die Anzahl der laufenden Prozesse in die Höhe treibt.

Case 2: Veraltete Backup-Prozesse
Diese treiben die Kosten langfristig nach oben. Daten werden nicht schnell genug bewegt und unterschiedliche Plattformen erhöhen den Verwaltungs-Aufwand.

Stefan Ehmann, Storage-Experte von Hitachi Vantara, zeigt Ihnen einen Ausweg aus diesem Dilemma. Sehen Sie, wie Sie mit Object Storage…
  • … unterschiedliche Plattformen auf eine gemeinsame zusammenbringen.
  • … Backup-Prozesse vereinfachen und im Idealfall gar kein Backup mehr benötigen (oder Tape ablösen).
  • … Prozesse wie ein nachgelagertes Backup einsparen.
Lernen Sie im Experten-Video die Grundlage für modernes Datenmanagement kennen. Perfekt für moderne Applikationen oder skalierbare Data Lakes.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Hitachi Vantara GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.