mip2find - Ihr Wissen auf einen Blick

27.07.2016

mip2find, basierend auf der IBM Watson Technologie, wird zum zentralen Dreh- und Angelpunkt Ihres täglichen Informationsbedarfes. Sie erhalten einen zentralen Zugang über eine eigens entwickelte Oberfläche zu sämtlichen Informationen der angebundenen Datenquellen auf einen Blick.

Ihre Unternehmensdaten finden, zusammenführen und sinnvoll nutzen

 

mip2find ist nicht nur in der Lage, die Daten in E-Mails, PDFs, Excel- oder Word-Dateien, internen Chats und Datenbanken zu finden, sondern versetzt Sie auch in die Lage, falsch abgelegte oder verloren geglaubte Dokumente aufzuspüren.  Mit mip2find erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter das Werkzeug für die zügige und lösungsorientierte Beantwortung fachspezifischer Fragestellungen. Damit steigern Sie die Effizienz beispielsweise in den Bereichen Kundenservice, technischer Support, Vertragsmanagement, Projektmanagement oder Personaladministration. Ihre Mitarbeiter sparen damit viel Zeit und Ihr Unternehmen viel Geld.

Ihre Vorteile

Die einzigartige Kombination aus einem eigens entwickelten Portal, dem mip-Support sowie der IBM Watson Technologie liefert Ihnen mehr als herkömmliche Suchmaschinen.

  •  Einfache Lizensierung nach Usern (User oder Packages)
  •  Unabhängig von der Datenmenge der jeweiligen Datentöpfe
  •  Bedarfsgerechte Anpassung an den Kunden in einem Implementierungsprojekt
  •  Initiativ-Workshop zur Aufnahme der Kundensituation
  •  Niedrige, monatlich kalkulierbare Aufwandsposition
  •  Keine hohen Ausgaben für Software
  •  Keine Wartungs- und Releaseaufwände

Die Lösung wird lokal installiert, somit verbleiben Ihre Unternehmensdaten da wo sie hingehören, in Ihrem Unternehmen. 

Wir übernehmen für Sie:

  • Installation und Anbindung unterschiedlicher Quellsysteme (ca. 3) in einem übersichtlichen Workflow
  • Indexerzeugung durch mip
  • Individuelle Anpassung des Standardlayouts (z.B. Logo, Farbschemata, etc.)
  • Übernahme des existierenden Rechtesystems auf Basis der Quellsysteme (bottom-up)
  • Pflege und Wartung der Software
  • Anbindung, Entfernung und Kontrolle der konfigurierten Datenquellen*
  • Regelmäßiger Routinecheck hinsichtlich Performance, Datenbankgröße, Datenquellen, etc.
  • Anbindung der lizenzierten Benutzer

*Abhängig vom Aufwand für die Anbindung der Datenquellen wird unter Umständen ein seperates Implementierungsprojekt notwendig. Die Kosten hierfür werden seperat kalkuliert.

Fragen Sie uns nach Ihrem persönlichen Angebot

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Wissensmanagement mit mip2find