Steigern Sie Ihren BI IQ

06.12.2017

80%* aller Ihrer Unternehmensdaten haben eine geographische Komponente! Ziehen Sie Ihren Nutzen aus diesen ortsbezogenen Informationen. Damit werden nicht nur Zusammenhänge besser dargestellt, sondern auch manch Verborgenes entdeckt. Lassen Sie sich beeindrucken!

Business Intelligence noch intelligenter? Geht das überhaupt?

Ja - mit Location Intelligence, der nächsten Dimension in Ihren Geschäftsanalsysen!

Ortsbezogene Daten sind heute allgegenwärtig. Geodaten dienen uns via Smartphone, um uns zu informieren, zu orientieren und zu konsumieren. So finden wir das beste Restaurant, die nächste Tankstelle, die Sehenswürdigkeiten bei unserer Reise, Menschen, die wir treffen wollen und vieles mehr. Social Media Plattformen nutzen ortbezogene Daten, um Werbung gezielt zu platzieren und es gibt noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten. So hinterlassen die Nutzer alle einen geografischen Fußabdruck und sind sich dessen selten bewusst.

Auch in der Welt der Geschäftsanalysen ist die Anwendung von ortsbezogenen Daten schon lange bekannt. Leider werden sie im Berichtswesen bisher meist nur genutzt, um Unternehmenszahlen auf Landkarten darzustellen. Doch das ist nur der erste Schritt in die richtige Richtung! Heute geht es nicht nur um die Visualisierung der vorhandenen Daten auf geografischen Karten, sondern um weit mehr. Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch die Verknüpfung Ihrer Geschäftsdaten mit Geodaten Ihre Entscheidungskraft steigern! Fragen Sie unseren Experten

Foto: Stockfoto-ID: 647879830
Quelle: *PB Spectrum Spatial for BI Datasheet