Suchen

Vernetzung Mehrkanal-Chipsatz für IoT-Anwendungen unterstützt ZigBee- und Thread-Netzwerke

| Autor / Redakteur: Sebastian Gerstl / Nico Litzel

Um eine effiziente und zukunftssichere Lösung für Smart-Home-Lösungen und Anwendungen für das Internet of Things zu schaffen, präsentiert GreenPeak eine Einchip-Lösung, die beste Mehrkanal- und Multi-Protokoll-Unterstützung für Wireless-Empfang verspricht.

Firma zum Thema

Funkchip der nächsten Generation: Der GP712 unterstützt Thread- wie auch ZigBee-Netzwerke für Smart-Home- und IoT-Anwendungen.
Funkchip der nächsten Generation: Der GP712 unterstützt Thread- wie auch ZigBee-Netzwerke für Smart-Home- und IoT-Anwendungen.
(Bild: GreenPeak)

Der Halbleiterhesrsteller und Smart-Home-Vernetzungsspezialist GreenPeak Technologies stellt mit dem GP712 den branchenweit ersten Einzelfunk-Multi-Protokoll-Chipsatz mit Mehrkanal-Empfangsfähigkeit für Set-Top-Boxen, Gateways und andere fortschrittliche IoT-Geräte vor.

Während der offene, globale Wireless Standard Zigbee die derzeit dominierende Kommunikationstechnik für Funk-Sensornetzwerke in IoT-Anwendungen ist, nimmt Thread dank seiner Zuverlässigkeit und Sicherheit ebenfalls eine immer stärkere Rolle auf dem Markt ein. Mit dem GP712-Chip wendet sich GreenPeak daher direkt an Entwickler und Gerätehersteller, die für zukunftssichere Lösungen in Connected-Home- und IoT-Anwendungen beide Kommunikationsprotokolle ansprechen wollen.

Mit dem GP712 können Geräte im Normalbetrieb mehrere Protokolle unterstützen. Alternativ lässt sich eine einzelne Bestandseinheit (SKU, Stock Keeping Unit) erstellen, die das Protokoll in der Wohnung des Verbrauchers zum Zeitpunkt der Installation festlegt, statt es ab Werk vorzugeben.

Durch die Mehrkanal-Empfangsfunktion sind ein mit dem Chip ausgestatteter Gateway oder eine Set-Top-Box in der Lage, gleichzeitig ZigBee- als auch Thread-Pakete aus einer einzigen Funkeinheit zu empfangen. Darüber hinaus hat GreenPeak seinen Frequenzagilitätsmechanismus verbessert, um eine bessere Koexistenz der verschiedenen Anwendungen mit anderen 2,4-GHz-Funk-Kommunikationssystemen zu ermöglichen. In Kombination mit GreenPeaks etablierter Antennendiversitäts-Lösung zur Optimierung des Empfangssignals ergibt dies eine robuste Gesamtlösung.

Der GP712 wird im 24-Pin-QFN-Gehäuse mit geringem Platzbedarf ausgeliefert und eignet sich daher für Leiterplatten-Designs in kostengünstigen Anwendungen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:43498773)