Suchen

Gemeinsam mit Nvidia MathWorks startet „Deep Learning mit MATLAB“-Kurs

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

In Kooperation mit dem Deep Learning Institute von Nvidia erweitert MathWorks sein Kursangebot. Das Online-Seminar „Deep Learning mit MATLAB“ vermittelt praxisbezogene Ansätze für entsprechende GPU-beschleunigte Verfahren.

Firmen zum Thema

MathWorks bietet gemeinsam mit Nvidia Kurse zu Deep Learning mit MATLAB an.
MathWorks bietet gemeinsam mit Nvidia Kurse zu Deep Learning mit MATLAB an.
(Bild: MathWorks)

Der zweitägige Online-Kurs wird bis zum Jahresende entweder unter Leitung eines Dozenten oder als On-demand-Seminar zum Selbststudium angeboten. Nach Abschluss des Kurses sollen Ingenieure, Wissenschaftler und Forscher GPU-beschleunigte Deep-Learning-Verfahren in MATLAB auf gängige Anwendungen wie etwa Bildklassifizierung, autonome Systeme sowie Sprach- und Objekterkennung anwenden können. Weitere Informationen zum Kurs sind auf der MathWorks-Website zu finden.

Praxisbezogen lernen

„Das Nvidia Deep Learning Institute spielt eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung praktischer Schulungen und bei der Demonstration neuer Techniken wie Deep Learning, um komplexe Probleme zu lösen“, meint David Rich, Director MATLAB Marketing von MathWorks. „Dieser Kurs bietet einen praktischen Ansatz für Deep Learning, der Nvidia-Anwendern hilft, Ansätze schnell zu iterieren und zu einer Lösung zu gelangen, die den Anforderungen an Produkte sowie an die Markteinführung entspricht“, ergänzt er.

„Zu lernen, wie man schnell und einfach die Leistung von NVIDIA-GPUs zur Beschleunigung des Trainings von neuronalen Netzen einsetzt, rationalisiert den Prozess der Anwendungsentwicklung und ermöglicht eine schnellere Bereitstellung und Markteinführung“, erklärt Will Ramey, Senior Director und globaler Leiter der Entwicklerprogramme von Nvidia.

(ID:46740029)