Business Analytics und Hadoop kombiniert

MapR und SAS schließen Partnerschaft

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

MapR und SAS arbeiten in Zukunft zusammen.
MapR und SAS arbeiten in Zukunft zusammen. (MapR)

Hadoop-Spezialist MapR und der Anbieter von Business-Analytics-Software und -Services SAS haben eine Kooperation gestartet. Business Analytics und Hadoop für den Unternehmenseinsatz stehen dabei im Fokus.

SAS-Kunden sollen durch die Zusammenarbeit mit MapR von verbesserten Analysefähigkeiten der SAS-Lösung profitierten. Sie können ihre Entscheidungen laut MapR auf eine bessere Datenbasis stützen und diese zudem schneller treffen. Die beiden Unternehmen wollen künftig rund um die Hadoop-Integration zusammenarbeiten, gemeinsame Kunden unterstützen und weiteres Marktpotenzial erschließen.

„SAS unterstützt seine Kunden dabei, basierend auf den im Unternehmen vorhandenen Datenmengen aussagekräftige Analysen zu generieren“, erklärt Elishia Rousos, SAS Senior Manager, Alliance Management. „Die bewährten Analyselösungen von SAS sowie die fortschrittliche Architektur der MapR-Lösung und deren hohe Leistungsfähigkeit sind die Grundlage dafür“, ergänzt Steve Campbell, Director Business Development von MapR Technologies.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43147598 / Analytics)