Echtzeit-Analysen

Kundenerkenntnisse aufschlüsseln und Zufriedenheit steigern

Bereitgestellt von: SAS Institute GmbH

Kundenerkenntnisse aufschlüsseln und Zufriedenheit steigern

Unternehmen müssen ihren Kunden heute Erlebnisse in Echtzeit bieten, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu sichern. Dies gelingt durch eine vernetzte Geschäftsstrategie, die auf Daten und Analysen basiert.

Das Whitepaper geht auf Basis einer Umfrage unter 560 Geschäftsführern darauf ein, wie Unternehmen mit der modernen Kundenerwartung umgehen, jederzeit zeitnah und zielgerichtet die eigenen Bedürfnisse befriedigt zu bekommen. Fortschrittliche Echtzeit-Datenanalysen zusammen mit konvergierenden Technologien wie AI (Artificial Intelligence), IoT (Internet of Things) und Cloud-Computing sind unumgänglich, um diese Erwartungen zu erfüllen. Als Kern für eine vernetzte Geschäftsstrategie kristallisieren sich dabei Fähigkeiten heraus, die miteinander verknüpft werden sollten: einheitliche Kundenplattformen, proaktive Analytik (mit maschinellem Lernen und KI) und kontextuelle Interaktionen. Der Erfahrungen in der Praxis und die Chancen werden ausführlich vorgestellt. Der Einsatz solcher Techniken setzt zudem eine Modernisierung der zugrunde liegenden Dateninfrastruktur voraus. Das Whitepaper zeigt, in welchen drei Schlüsselbereichen diese geschehen sollte und wie Unternehmen dabei am sinnvollsten vorgehen.

Ihre Kontaktdaten werden mit SAS Institute Inc. und seinen Tochterunternehmen geteilt. Alle persönlichen Daten werden gemäß dem SAS Privacy Statement behandelt. https://www.sas.com/de/legal/privacy.html

Ja, ich möchte per E-Mail Informationen von SAS Institute Inc. und seinen Tochterunternehmen zu SAS Produkten, Whitepapern und Veranstaltungen erhalten. Ich weiß, dass ich meine Zustimmung jederzeit mit dem Klick auf den Opt-Out-Link in E-Mails oder über die direkte Kontaktaufnahme mit SAS widerrufen kann.

Ja

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung https://www.sas.com/de/legal/privacy.html, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit:
https://www.sas.com/de/legal/privacy.html
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.sas.com/de/legal/privacy.html

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 10.10.19 | SAS Institute GmbH

Anbieter des Whitepapers

SAS Institute GmbH

In der Neckarhelle 162
69118 Heidelberg
Deutschland