Für Big Data mit wechselnden Workloads

Integrierte Teradata-Appliance für Cloudera-Hadoop

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

Die Teradata-Appliance wurde für Cloudera Enterprise optimiert.
Die Teradata-Appliance wurde für Cloudera Enterprise optimiert. (Bild: Cloudera)

Cloudera und Teradata kooperieren. Beide Unternehmen bringen die „Teradata Appliance für Hadoop“ auf den Markt, auf der Clouderas Hadoop-Distribution vorinstalliert ist.

Cloudera und Teradata kombinieren eine Reihe von robusten Software-Technologien, um Daten zwischen Cloudera Enterprise, Teradata und der Teradata-Aster-Discovery-Plattform zu integrieren, sodass eine Selbstbedienungs-Datenplattform mit nahtlosem Zugriff auf alle Daten entsteht. Die Hadoop-Distribution Cloudera Enterprise bietet dabei mehrere Sicherheitsebenen und Governance-Funktionen, um die geschäftliche Agilität und Flexibilität, die Hadoop bietet, zu bewahren. Gleichzeitig wird die notwendige Sicherheit gewährleistet, um strenge Bestimmungen und Anforderungen zu erfüllen. Weil sie Compliance-Fähigkeit als Mittelpunkt hat, ist Cloudera Enterprise die einzige Distribution, die vollständig PCI-zertifiziert ist.

Management und Technologie

Cloudera Manager verfügt über eine ganzheitliche Best-in-Class Schnittstelle, die durchgängiges System-Management und laufende Aktualisierungen ohne Ausfallzeiten bietet. Durch die Kombination von Cloudera Manager mit Teradata Viewpoint und Teradata Vital Infrastructure bietet die Teradata Appliance für Hadoop mit Cloudera intuitive Werkzeuge für die zentrale Verwaltung mit leistungsfähigen Funktionen, selbst wenn sich das System vergrößert. Die Teradata Appliance für Hadoop mit Cloudera ist auf offenen Standards gegründet. Dadurch gewährleistet sie eine einfache Integration in bestehende Systeme. Cloudera Enterprise und die neuesten Intel-Xeon-Prozessoren mit Embedded Intel AES New Instructions (Intel AES-NI) bieten Verbesserungen bei der Verschlüsselung und ermöglichen so einen robusteren Schutz kritischer Unternehmensdaten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43510541 / Infrastruktur)