Zurück zur Übersichtsseite

Webinar Playout: © Sergey Nivens_stock.adobe.com_144339691

Instandhaltung und Service in der Industrie in der Zukunft

Instandhaltung im Zeitalter des Internet der Dinge

Instandhaltung und Service in der Industrie in der Zukunft

Instandhaltung im Zeitalter des Internet der Dinge

27.09.2017

Die Instandhaltung und Service an technischen Anlagen spielt eine entscheidende, zentrale Rolle für das Erreichen der Unternehmensziele in Industrie und Service.

Die Instandhaltung und Service an technischen Anlagen spielt eine entscheidende, zentrale Rolle für das Erreichen der Unternehmensziele in Industrie und Service : Fehlerquoten senken, Ressourceneinsatz optimieren, Kosten runter und alles läuft deutlich schneller, effizienter und produktiver ab.

Das Internet der Dinge kann die Anlagenwartung auf eine neue Ebene der Effizienz bringen bezüglich Ressourcenplanung und Reaktionszeiten. Erfahren Sie von IoT-Experten Carsten Frentz-Bernt am Beispiel von IBM Maximo mehr über die Möglichkeiten durch Einsatz von IoT - Technologien für eine neue Ausrichtung von Instandhaltungsstrategien und -prozessen.

Es erwartet Sie unter anderem:
  • Visualsierung mittels BIM Building Information Modelling erhöht die Transparenz im Gebäudemanagement
  • geo- und wetterbasierte Kapazitäts- und Terminplanung optimiert den Ressourceneinsatz durch Einsatz mobiler Endgeräte die Betriebsabläufe effizienter gestalten
  • Anbindung von SPS & SCADA reduzieren die Reaktionszeiten bei Störungen
  • Anlagenzustände zu modellieren, zuzuordnen, zu überwachen und zu optimieren, verbessern die Betriebssicherheit
  • Lernen Sie die Herausforderungen an Instandhaltung und Service im industriellen Umfeld der Zukunft zu meistern
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung