Native Integration

Informatica kündigt iPaaS für Microsoft Azure an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Informatica setzt auf Microsoft Azure.
Informatica setzt auf Microsoft Azure. (Bild: Informatica)

Der Spezialist für Enterprise Cloud Data Management Informatica erweitert seine Präsenz auf Microsoft Azure. Verschiedene Lösungen sind dort künftig mit einem Klick erreichbar und nativ integriert.

Zu den Neuheiten zählt eine Vorschau auf die Informatica Intelligent Cloud Services (IICS), die künftig direkt auf Microsoft Azure zur Verfügung stehen. Die Dienste werden sich in Zukunft mit einem einzigen Klick direkt über das Azure-Portal starten lassen. Sie umfassen beispielsweise Datensynchronisation und -integration und werden voraussichtlich ab dem zweiten Halbjahr zur Verfügung stehen. Zusätzlich kündigte Informatica mit dem Data Accelerator for Azure einen Cloud-Service an, der Unternehmen beim Modernisieren ihrer Legacy-Data-Warehouse-Workloads und deren Migration in die Cloud behilflich sein soll.

Bequeme Datenverwaltung

Auch der Enterprise Data Catalog ist ab sofort über Azure verfügbar. Der KI-basierte Dienst wird von der Claire-Engine unterstützt. Er ermöglicht das ortsunabhängige Auffinden von Datensätzen im Unternehmen und deren nahtlosen Transfer ins Azure SQL Data Warehouse. Informatica will seinen Kunden auf diese Weise Vorteile der Cloud bezüglich Kosten, Agilität und Time-to-Market zugänglich machen.

„In der heutigen Data-3.0-Welt fordern Kunden einfache, flexible Lösungen, um Daten problemlos in die Cloud zu migrieren und zu verwalten“, meint Informatica-CEO Anil Chakravarthy. „Unsere langjährige Partnerschaft mit Microsoft ermöglicht uns, unseren Kunden nahtlose Integrationswerkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen sie ihre Daten-Workloads effektiv verwalten und dadurch ihre digitale Transformation vorantreiben können“, ergänzt er.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45318829 / Infrastruktur)