Dr. Ryan Johnson empfiehlt, dass Firmware öffentlich gemacht wird, damit sie auf Schwachstellen geprüft werden kann,
Dr. Ryan Johnson empfiehlt, dass Firmware öffentlich gemacht wird, damit sie auf Schwachstellen geprüft werden kann, bevor man ein IoT-Gerät erwirbt oder ein Update einspielt. ( Bild: Oliver Schonschek )