Abb. 2. Numerische Integration mit dem Monte-Carlo-Algorithmus. Neue Punkte werden dunkelblau dargestellt, alte hingegen hellblau. Die
Abb. 2. Numerische Integration mit dem Monte-Carlo-Algorithmus. Neue Punkte werden dunkelblau dargestellt, alte hingegen hellblau. Die Punkte bzw. Knoten werden einheitlich über das Integrationsintervall verteilt. Der Wert des Integrals tendiert zu 3,32. ( Bild: Thomas Steiner / CC BY-SA 3.0 / Thomas Steiner / CC BY-SA 3.0 )