Mit KI neue Werkstoffe für den Metall-3D-Druck finden

back 2/3 next
EDX-Mapping: Die chemische Analyse einer Testgeometrie weist den Materialübergang nach. Die Farben veranschaulichen den stetigen Übergang Bild: Fraunhofer IWS Dresden
EDX-Mapping: Die chemische Analyse einer Testgeometrie weist den Materialübergang nach. Die Farben veranschaulichen den stetigen Übergang von der Kobaltbasislegierung Merl72 zur Nickel-Basis-Superlegierung IN 718 (gelb: Kobalt, blau: Nickel, orange: Aluminium).
EDX-Mapping: Die chemische Analyse einer Testgeometrie weist den Materialübergang nach. Die Farben veranschaulichen den stetigen Übergang