Mit der Cloud zur Smart City

back 2/6 next
Im Jahr 2013 erlebte Kambodscha ein Hochwasser, das fast das halbe Land überflutete und beinahe 1,7 ©Pixabay / CC0
Im Jahr 2013 erlebte Kambodscha ein Hochwasser, das fast das halbe Land überflutete und beinahe 1,7 Millionen Menschen betraf. Über 50 verloren ihr Leben und Hunderttausende ihr Zuhause. People in Need Cambodia, eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation, entwickelte daraufhin auf Open-Source-Basis den Hochwassersensor „Tepmachcha". Er soll den bisherigen Prozess der Hochwasserprognose und -frühwarnung verbessern. Die Anwendung läuft in der Cloud von AWS.
Im Jahr 2013 erlebte Kambodscha ein Hochwasser, das fast das halbe Land überflutete und beinahe 1,7