Sensoren

In 3 Minuten zur Cloud

| Autor / Redakteur: Ines Näther / Nico Litzel

Simple Link Sensor Tag: Dev Packs

Neu am CC2650 Sensor Tag der nächsten Generation ist die Möglichkeit für Entwickler, ihr Kit mit den neuen Dev Pack Steckmodulen individuell an ihr Design anzupassen. Zurzeit sind folgende Dev Packs lieferbar:

• Das für 15 US-Dollar angebotene Debug Dev Pack basiert auf dem Mikrocontroller TM4C1294 und ergänzt den Sensor Tag durch Debugging-Funktionen. Nach dem Anschluss an den Dev-Pack-Erweiterungsanschluss lässt sich der Sensor Tag mit der Code Composer Studio IDE, TI Cloud Tools oder IAR Embedded Workbench for ARM debuggen.

• Das Display (Watch) Dev Pack erweitert den Sensor Tag um ein 1,35-Zoll-Grafikdisplay mit geringer Leistungsaufnahme. Das Watch Dev Pack ist für die Entwicklung von Smartwatches, Kühlschrank-Displays und beliebiger anderer Applikationen konzipiert, die ein ausgelagertes Display benötigen.

• Das LED Audio Dev Pack besteht aus vier mehrfarbigen Hochleistungs-LEDs und einem 4 W Audioverstärker mit einem Micro-USB-Anschluss für Home-Automation-Anwendungen und intelligente Beleuchtungen.

• Auch möglich – ein eigenes Dev Pack bauen: Entwickler, die nicht das richtige Dev Pack für ihre Applikation finden können, haben die Möglichkeit, sich ein eigenes zu bauen. Laden Sie dazu einfach den Build Your Own DevPack Guide herunter.

Dieser Artikel ist ursprünglich bei unserem Schwesterportal Elektrotechnik erschienen. Verantwortliche Redakteurin: Ines Näther

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43460816 / Data Sourcing)