Suchen

5. Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft NRW IKT-Branche in NRW kommt zum Gipfeltreffen zusammen

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Am 20. November trifft sich die ITK-Branche zum 5. Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft NRW in Bochum. Ein großes Thema ist der Weg zur Industrie 4.0.

Im November findet der 5. Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft NRW statt.
Im November findet der 5. Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft NRW statt.
(IKT.NRW)

Unter dem Motto „Digital Industrial NRW / Smart & Secure“ findet am 20. November im RuhrCongress Bochum der 5. Tag der Informations- und Kommunikationswirtschaft NRW statt. Kernthema ist der digitale Wandel aller Branchen und die Frage, wie Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen erfolgreich und sicher den Weg in die Industrie 4.0 einschlagen. Zu den Problemstellungen zählen dabei beispielsweise die Sicherheitsanforderungen für vernetzte Produktionssysteme sowie Profitmöglichkeiten und der Faktor Mensch in diesem Umfeld.

Expertenvorträge und Diskussionsmöglichkeiten

Entsprechende Antworten und Lösungsansätze werden im Rahmen von Keynotes und Diskussionsrunden gesucht. Zu den Referenten zählen unter anderem der NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, der Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften Prof. Dr. Henning Kagermann sowie IG-Metall-Vorstandsmitglied Dr. Constanze Kurz. Zudem werden aktuelle IKT-Trends und Best Practices von Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft in themenspezifischen Foren und einer Begleitausstellung präsentiert. Detaillierte Informationen und eine Anmeldemöglichkeit sind auf der Homepage der Veranstaltung erhältlich.

(ID:42952679)