Startup speed. Enterprise scale.

IBM Garage

Bereitgestellt von: IBM Deutschland GmbH

Startup speed. Enterprise scale.

IBM Garage

Von Automatisierung bestehender Prozesse über die Identifizierung von Wachstumspotenzial durch neue digitale Produkte und Dienstleistungen bis hin zur grundlegenden Neuausrichtung des Geschäfts – kann das Garage Framework halten, was es verspricht?

Drei von vier Unternehmen glauben, dass sie innerhalb der nächsten drei Jahre anfällig für digitale Disruption sind. Der Druck zu innovieren ist entsprechend hoch – gleichwohl ist das damit verbundene Risiko groß. Daher suchen viele nach einem Weg, Innovationsrisiken zu reduzieren und gleichzeitig schnell einen Mehrwert für ihr Unternehmen zu schaffen. Doch nachhaltig ist nur, wer diese Herausforderungen ganzheitlich angeht: Integration von Methoden zur Identifizierung von Chancen, Schaffung von Erfahrungen durch Prototyping sowie schnelle Umsetzung von MVPs und Skalierung auf globaler Ebene. Und das alles in Verbindung mit einem kulturellen Wandel.

Erfahren Sie im neuem Experten-Video, wie das Framework der IBM-Garage hier helfen kann. Diskutieren Sie mögliche Einstiegspunkte für Innovationen anhand von Best Practices von Volkswagen und Fressnapf.
 

Ihre Referenten
      Adriano Bezerra-Delaunay IBM    Maximilian Anger IBM  Judith Ingenbleek Fressnapf
Adriano Bezerra-Delaunay Maximilian Anger Judith Ingenbleek
European Garage Leader
IBM
Senior Business Designer
IBM iX
Product Owner
Fressnapf GmbH

Veranstalter des Webinars

IBM Deutschland GmbH

IBM-Allee 1
71139 Ehningen
Deutschland

Datum:
04.12.2019 10:00