Suchen

Neue Unternehmensgruppe Hitachi bündelt IoT-Geschäft in der Insight Group

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Künftig wird Hitachi in der neugegründeten Insight Group Aktivitäten rund um das Internet der Dinge (IoT) vereinheitlichen. Bereits im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen im IoT-Segment einen Umsatz von 5,4 Milliarden US-Dollar realisieren.

Firmen zum Thema

Hitachi zentralisiert die IoT-Aktivitäten in der neugegründeten Insight Group.
Hitachi zentralisiert die IoT-Aktivitäten in der neugegründeten Insight Group.
(Bild: iconimage – Fotolia.com)

Die neue Unternehmensgruppe wird vom kalifornischen Santa Clara aus agieren. Derzeit hat Hitachi 33 verfügbare IoT-Lösungen am Markt und kann auf ein solides Ökosystem aus Allianzen mit Unternehmen wie AT&T, Ericsson, Eurotech, Intel, Microsoft, PTC und SAP zurückgreifen. Durch die Zusammenlegung der Aktivitäten aus Digital- und IoT-Lösungen sowie den entsprechenden Services will Hitachi im IoT-Markt eine Führungsrolle einnehmen.

Die Leitung der Hitachi Insight Group übernimmt Dr. Keiji Kojima, der gleichzeitig Senior Vice President und Executive Officer von Hitachi Ltd. ist. Das globale Team der neuen Firmengruppe besteht aus über 16.000 Mitarbeitern, die in unterschiedlichen Hitachi-Unternehmen wie beispielsweise Hitachi Data Systems oder Hitachi Consulting tätig sind.

Umfangreiches Portfolio

Zum IoT-Portfolio von Hitachi zählen Lösungen und Dienstleistungen für öffentliche Sicherheit und Smart Cities, erneuerbare Energien, intelligente Transportsysteme, Landwirtschaft 4.0 („Precision Farming“) und Industrie 4.0. Sie sollen verknüpfte und verwertbare Informationen („Connected Intelligence“) liefern, die bessere Unternehmensentscheidungen und messbare Ergebnisse ermöglichen. Mit der zentralen IoT-Plattform Lumada will Hitachi künftig das bestehende Portfolio ausbauen sowie weitere Lösungen und Services entwickeln. Bei Lumada handelt es sich um eine offene, adaptierbare Software-Architektur zur beschleunigten Entwicklung von IoT-Produkten.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:44052735)