Suchen

Discovery Server für SAP HANA Fujitsu macht Mietangebot zum Test der SAP-HANA-Plattform

| Autor / Redakteur: Dipl. -Ing. Thomas Drilling / Nico Litzel

Fujitsu bietet Unternehmen, die erwägen, ihre bestehende IT-Infrastruktur auf die SAP-HANA-Plattform zu migrieren, jetzt ein umfassendes On-Premise-Mietangebot.

Firmen zum Thema

Fujitsu bietet Unternehmen ein Miet-Komplettangebot zum Testen von SAP HANA.
Fujitsu bietet Unternehmen ein Miet-Komplettangebot zum Testen von SAP HANA.
(Bild: Fujitsu)

Das Angebot adressiert Unternehmen, für die ein externer Testlauf der SAP-HANA-Plattform aus verschiedenen Gründen nicht in Frage kommt, etwa wenn der Transfer von Kundendaten in eine externe Cloud Compliance-Richtlinien verletzt. Die Komplettlösung „Fujitsu Discovery Server for SAP HANA“ kann Vorbehalte solcher Art durch den In-House-Betrieb im eigenen Rechenzentrum zerstreuen.

Komplettpaket aus Hardware, Software und Beratung

Das Paket besteht aus einem SAP-HANA-zertifizierten Fujitsu PRIMERGY-Server, der durch die SAP-Experten von Fujitsu vor Ort installiert und in das Netzwerk des Kunden sowie in dessen SAP-Umgebung eingebunden wird.

Darüber hinaus unterstützt Fujitsu Unternehmen bei Bedarf durch langjährige Erfahrung und Expertise im SAP-Umfeld in verschieden Punkten, etwa bei der Migration der Datenbank oder fachspezifischem Applikations-Consulting, beispielsweise im Retail-Bereich zur SAP-Customer-Activity-Repository-Anwendung oder Fraud Prevention.

Hardwarebasis

Die Hardware-Basis des On-Premise-Mietangebotes bildet der Fujitsu Server PRIMERGY RX4770 M mit Intel-Xeon-E7-4800/8800-v3-Prozessor und bis zu 72 Prozessor-Kernen. Der Rack-Hochleistungsserver eignet sich durch seine enorme Rechenleistung und schnellen Arbeitsspeicher bestens für In-Memory Computing und ist für den Betrieb der SAP-HANA-Plattform zertifiziert. Die monatliche Mietpauschale, bei einem sechsmonatigen Testzeitraum, beträgt für das Einstiegspaket 3.200 Euro (netto).

Umfassendes Portfolio

Der Discovery Server für SAP HANA komplettiert Fujitsus umfangreiches Produkt- und Dienstleistungsportfolio rund um die SAP-HANA-Datenbank. Dieses reicht von der Beratung/Einführung bis hin zum Betrieb der Lösung und umfasst zertifizierte Infrastrukturen oder branchenspezifische Lösungen, etwa für den Handel oder Mobility-Szenarien.

Zudem stellt Fujitsu im „SAP HANA Demo Center“ neben einer Systemlandschaft für SAP-HANA-Anwendungen auch Entwickler, Basis-, Datenbank-, BI- und Prozess-Berater zur Verfügung. Fujitsu verfügt zudem über zahlreiche SAP-Zertifizierungen, unter anderem ist das Unternehmen zertifizierter Anbieter für Hosting Services für SAP HANA.

(ID:43501374)

Über den Autor

Dipl. -Ing. Thomas Drilling

Dipl. -Ing. Thomas Drilling

IT-Consultant, Trainer, Freier Journalist