Infos zum Big-Data-Fortbildungsangebot auf der CeBIT 2015

Fraunhofer Academy bildet Data Scientists aus

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Im Rahmen der kommenden CeBIT präsentiert die Fraunhofer Academy ihr Kursangebot.
Im Rahmen der kommenden CeBIT präsentiert die Fraunhofer Academy ihr Kursangebot. (Bild: Fraunhofer Academy)

Die Aufbereitung und die Analyse von großen Datenmengen stellt Unternehmen zunehmend vor Herausforderungen. Fehlende Big-Data-Kompetenzen sind noch ein großer Stolperstein. Mit neuen Fortbildungen will die Fraunhofer Academy Abhilfe schaffen.

Das Weiterbildungsangebot der Fraunhofer Academy wurde um verschiedene Fortbildungsmodule rund um das Berufsfeld des Data Scientists erweitert. „In den einzelnen Modulen vermitteln wir theoretisch fundiert die wesentlichen Grundlagen, Vorgehensweisen und Best Practices für den Umgang mit Big Data, dabei halten wir hohe Standards bei Datenschutz und Datensicherheit ein. Das vermittelte Wissen stammt von der Fraunhofer-Allianz Big Data und ist somit auf dem aktuellsten Stand der Forschung und Praxis“, erklärt Dr. Roman Götter, Leiter der Fraunhofer Academy.

Grundlagen und Detailwissen

Business Developer, Analysten, Data Manager und Anwendungsentwickler können sich in zwölf einzeln buchbaren Modulen auf Basis ihrer Vorkenntnisse weiterbilden. Zum Inhalt zählen unter anderem die Grundlagen, Methoden und Tools der modernen Datenanalyse sowie Datenmodelle und Softwarearchitekturen für die Integration unterschiedlicher Dateitypen. Die Seminare werden mit jeweils maximal zehn Teilnehmern und zwei Dozenten durchgeführt. Die Fraunhofer Academy zeigt neben den Modulen für Data Scientists ihr komplettes Weiterbildungsangebot auf der CeBIT 2015 in Halle 9, Stand E40.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43231462 / Analytics)