Suchen

Verbesserte Verwaltung analytischer Modelle Fico kündigt Analytics-Software Model Central 5.0 an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Mit dem neuen Release 5.0 verbessert Fico seine Software für das Management analytischer Modelle und bietet erweiterte Workflows und End-to-End-Modellmanagement.

Firma zum Thema

Fico bringt seine Analytics-Software Model Central auf den neuesten Stand.
Fico bringt seine Analytics-Software Model Central auf den neuesten Stand.
(Fico)

Fico Model Central verwaltet analytische Modelle, die mit Tools beliebiger Anbieter erstellt wurden. Auf diese Weise sind Unternehmen immer über den Status ihrer Modelle informiert, vom Test der Datenqualität über Modellentwicklung, -implementierung und -freigabe bis hin zu Updates oder Ersatz. Die neuen Workflow-Management-Funktionen in der jetzt vorgestellten Version 5.0 stellen einen Audit-Pfad für die Entwicklung und Verwaltung zur Verfügung. Compliance-Anforderungen sind dadurch leichter zu erfüllen. Über die Leistungskontrollfunktion können Unternehmen die Modelle besser verstehen und die jeweils geeignetsten im Regelbetrieb einsetzen.

Compliance-Verstöße vermeiden

„Model Central ist insbesondere wichtig für unsere Kunden im Bereich Finanzdienstleistungen, die die Leistungsfähigkeit und Stabilität ihrer Modelle aufzeichnen und erkennen müssen, wenn Modelle nicht mehr passen“, erklärt Phillip Sertel, Senior Director Central & Eastern Europe and the Middle East von Fico. „Wir stellen sicher, dass unsere Kunden strengen aufsichtsrechtlichen Anforderungen gerecht werden. Damit können sie wichtige Entscheidungen treffen und auch hunderte Millionen Euro an möglichen Strafen für Compliance-Verstöße einsparen“, ergänzt er. Fico Model Central 5.0 ist ab sofort verfügbar.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:43070889)