Suchen

Cognitive Computing für das Informationsmanagement Expert System und MarkLogic kooperieren

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Nico Litzel

Expert System, tätig im Bereich multilingualer Technologie für Cognitive Computing, hat eine Partnerschaft mit MarkLogic, einem Anbieter von operativen und transaktionalen Enterprise-NoSQL-Datenbanken, bekannt gegeben.

Firmen zum Thema

Expert Systems semantische Cogito-Technologie soll MarkLogic-Datenbanknutzern Vorteile bringen.
Expert Systems semantische Cogito-Technologie soll MarkLogic-Datenbanknutzern Vorteile bringen.
(Bild: Expert System )

Die Integration der multilingualen Cognitive-Computing-Software Cogito von Expert System ermöglicht es Nutzern der MarkLogic-Datenbank, ihre Informationsanwendungen um kognitive Fähigkeiten zu erweitern. Das Leseverständnis der patentierten semantischen Cogito-Technologie arbeitet nach menschlichem Vorbild. Cogito erkennt relevante Informationen und reichert Inhalte mit fachgebietspezifischen Informationen an.

Verbesserte Entscheidungsfindung

Unternehmen soll Cogito die Vorteile von effektiverer Suche, Verlinkung, Analyse und Visualisierung bringen. So sollen sie es leichter haben, praktisch Umsetzbares zu entdecken, um das Geschäft zu optimieren und die Entscheidungsfindung zu verbessern. Die intelligenteren Arbeitsabläufe beim Informationsmanagement können aus Sicht von Expert System eine gute Basis für Wettbewerbsvorteile sein.

Bedeutungen erkennen

Einen ersten Eindruck von den Vorteilen der Kooperation zwischen MarkLogic und Expert System konnten Teilnehmer der MarkLogic World 2016 gewinnen, die vom 9. bis 12. Mai stattfand. Dort wurde demonstriert, wie Expert System zusammen mit der MarkLogic-Datenbank helfen kann, Daten zu integrieren, zu entdecken und zu nutzen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44060078)