Analytics-Plattform verfügbar Experian Ascend startet in der DACH-Region

Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Ab sofort ist die Analytics-Plattform Ascend von Experian auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) verfügbar. Das Cloud-basierte Angebote liefert Erkenntnisse und Beratung aus einer Hand.

Firmen zum Thema

Experian Ascend ist ab sofort in der DACH-Region erhältlich.
Experian Ascend ist ab sofort in der DACH-Region erhältlich.
(Bild: Experian)

Unternehmenskunden können Ascend zur Analyse ihrer Daten nutzen und erhalten dabei Unterstützung durch ein dediziertes Team aus erfahrenen Analytikern und Business-Experten. Zusätzlich ermöglicht Ascend den Zugriff auf exklusive und DSGVO-konform anonymisierte Daten von Experian. Dadurch können Unternehmen zum Beispiel durch verbesserte Risikovorhersagen Zahlungsausfälle vermeiden, durch Prozessautomatisierung die Conversions auf ihrer Online-Plattform optimieren oder über analytisch generierte Kundensegmente und Kundenwerte sowohl Kosten reduzieren als auch Gewinne verbessern.

Einzigartige Kombination

Die Ascend-Plattform kombiniert Technologien aus den Bereichen Machine Learning und Big Data mit klassischer Business Intelligence und Consulting. Laut Experian ist dieser Dreiklang aus Daten, Beratung und Technologie einzigartig in der Branche.

Die Plattform selbst ist als Software-as-a-Service (SaaS) erhältlich. Sie bietet ein dynamisches Ökosystem, das Daten aller Art zentral aggregiert und analysiert. Vorgefertigte Funktionsbausteine und Lösungsmodule fördern schnellere Entwicklung und bessere Erklärbarkeit spezifischer Modelle. Eine Analytics-Toolsbox mit KI- und Machine-Learning-Programmen steht ebenfalls bereit. Sie umfasst auch Sprachen wie Python, R und Scala. Multi-User-Architektur sowie interaktive Reporting- und Datenvisualisierungen sind weitere Vorteile.

Schneller Ergebnisse erzielen

„Bei vielen Lösungen unserer Kunden ist es immer noch ein langer Weg, von Daten zu Informationen zu gelangen, aus diesen Informationen Insights zu gewinnen, um dann letzten Endes die richtigen Schlüsse zu ziehen und in einen Wettbewerbsvorteil umzumünzen“, so Experian-DACH-CEO Kai Kalchthaler. Die Nutzung einer zukunftsfähigen Analytics-Plattform sei ein wesentlicher Baustein, um mit der digitalen Transformation nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu realisieren.

„Zudem liefern wir unseren Kunden mit exklusiven Daten zusätzliche Informationen, die ihnen eine umfangreichere und detailgetreuere Sicht auf den Markt erlauben. Als SaaS ist die Plattform ohne signifikanten IT-Aufwand nutzbar und unsere Experten sorgen dafür, dass unsere Kunden schnell bessere Ergebnisse erzielen“, erklärt Kalchthaler.

(ID:47351113)