Suchen

Beschleunigung von Reportings, Analysen und Auswertungen Exasol stellt Turbopaket für Tableau-Visualisierungen vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Im Rahmen der „Tableau On Tour Conference“ hat Exasol ein neues Lösungspaket zur Beschleunigung von Datenvisualisierungen über Tableau vorgestellt.

Firmen zum Thema

Tableau im Einsatz bei der Datenauswertung.
Tableau im Einsatz bei der Datenauswertung.
(Bild: Exasol)

Per „Tableau Turbo“ lassen sich mehrere Terabyte an Daten in Echtzeit analysieren und visualisieren. Die Lösung lässt sich per Plug-and-Play in bestehende Datenbanken, Data Marts oder Data Warehouses integrieren. Sie dient dabei als „Acceleration Layer“ zwischen der existierenden Datenbankstruktur und Tableau. Strukturierte und unstrukturierte Daten aus unterschiedlichen Quellen lassen sich laut Exasol problemlos einbinden. „Tableau Turbo“ ist ab sofort in drei Varianten für bis zu 100 und 500 Gigabyte sowie zwei Terabyte an Daten erhältlich. Die Preise liegen zwischen 15.000 und 50.000 Euro.

Geschwindigkeit zählt

„Tableau wurde konzipiert, um Daten sichtbar und verständlich zu machen. Doch egal wie gut eine Visualisierungsanwendung ist – das Unternehmen muss vor allem mit seinen Daten einfach und schnell interagieren können, was jedoch eine schwache Performance von herkömmlichen Datenbankstrukturen nicht ermöglicht“, erklärt Aaron Auld, CEO von Exasol. Weitere Informationen und eine Live-Demo sind auf der Homepage des Unternehmens zu finden.

(ID:43453429)