Leitfaden zum Einstieg

ERP aus der Cloud

Bereitgestellt von: SAP Deutschland SE & Co. KG

ERP aus der Cloud

Ein ERP-System (Enterprise Ressource Planning) steuert anhand von gesammelten Daten unternehmerische und betriebliche Abläufe, wie beispielsweise Kapital oder Arbeitskräfte. Dabei gilt: Je aktueller die Daten, desto optimierter die Geschäftsprozesse.

Das Whitepaper stellt zwei Möglichkeiten gegenüber, um ein ERP-System zu betreiben. Die On-Premise-Variante benötigt neben qualifiziertem Personal auch ein hohes Maß an technischem Know-how. Auf der anderen Seite steht der Einsatz per Cloud. Bislang hat hier jedoch eine passende Cloud-Strategie gefehlt. Laut IDC soll sich dies für 2018 allerdings geändert haben, da die Vorteile wie erhöhte Flexibilität, Skalierbarkeit, Transparenz und Datensicherheit überwiegen.

 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 12.11.18 | SAP Deutschland SE & Co. KG

Anbieter des Whitepapers

SAP Deutschland SE & Co. KG

Hasso-Plattner-Ring 7
69190 Walldorf
Deutschland