Suchen

Whitepaper Erfolg mit IoT

| Autor / Redakteur: Matthias Semlinger / Nico Litzel

Viele Unternehmen fragen sich, welche Möglichkeiten das Internet of Things zur Transformation klassischer Geschäftsmodelle und damit zur Erschließung neuer Umsatzpotenziale bietet.

Firma zum Thema

Das Whitepaper von Tresmo stellt erfolgreiche IoT-Geschäftsmodelle vor.
Das Whitepaper von Tresmo stellt erfolgreiche IoT-Geschäftsmodelle vor.
(Bild: Tresmo)

Das Whitepaper des Augsburger IoT-Dienstleisters Tresmo will Antworten geben und zeigt dazu aus seiner Sicht bewährte Gestaltungsoptionen auf und erläutert diese anhand zahlreicher Praxisbeispiele.

Auf der Website des Unternehmens kann das Whitepaper kostenfrei heruntergeladen werden (Registrierung erforderlich).

Wichtige Ergebnisse

Jedes größere Unternehmen wird mittelfristig zum Software-driven Business: Insbesondere ergänzende digitale Services rund um das Kernprodukt gewinnen stark an Bedeutung, da sich die „Hardware“ vieler Hersteller zunehmend angleicht und somit herkömmliche Differenzierungsmöglichkeiten abnehmen.

Diese Entwicklung führt verstärkt zu „hybriden Produkten“, in denen das physische Produkt und entsprechende Dienstleistungen untrennbar miteinander verbunden sind.

Vom Produkt zum Service

Die relative Wertschöpfung von Industrieunternehmen verschiebt sich – weg von der Produktion hin zum Service. Einige führende Produzenten erzielen bereits 50 Prozent ihrer Gewinne mit nachgelagerten Services.

Pay-per-Use & Co. nehmen dabei eine immer größere Rolle ein. Physische Güter werden seltener klassisch verkauft, sondern zunehmend über nutzungs-, zeit-, und erfolgsbasierte Vergütungsmodelle abgerechnet.

(ID:44759919)