Geodaten-Plug-in ausgebaut

Disy aktualisiert Geo-ETL-Tool für Talend

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Das Geo-Tool von Disy unterstützt nun auch WKB-Daten.
Das Geo-Tool von Disy unterstützt nun auch WKB-Daten. (Bild: Disy)

Disy hat sein Geo-Plug-in „GeoSpatial Integration für Talend“ aktualisiert. Es ermöglicht nun unter anderem den Einsatz von WKB-Daten („Well-Known-Binary“) auf der Talend-Plattform.

Die Version 1.0.6 des Plug-ins für Talend bringt im Rahmen des WKB-Supports auch Lese- und Schreibunterstützung für Dateien vom Typ SDE.ST_GEOMETRY mit. Derartige Informationen aus ArcGIS-Quellen wie etwa PostgreSQL oder Oracle lassen sich nun in einen Geo-ETL-Prozess mit Talend einbinden. Disy will damit die einheitliche Verarbeitung von alphanumerischen und Geo-Daten für neue Anwendungsszenarien innerhalb der Plattform vorantreiben. Zudem soll das Update der zunehmenden Relevanz von Geodaten in Entscheidungsprozessen von Unternehmen Rechnung tragen. Firmen nutzen die Informationen beispielsweise für die Planung neuer Filialen, zur Identifizierung neuer Käufergruppen oder zur Auswertung regionaler Faktoren.

Nahtlose Erweiterung

Das Disy-Plug-in integriert sich nahtlos in die Talend-Werkzeugpalette und erweitert diese um Geo-Funktionen. Dazu stellt es eigene Komponenten bereit, die sich per Drag-and-drop in ETL-Jobs nutzen lassen. Zusätzlich liefert es spezielle Geo-Routinen zur Erweiterung der über 900 Talend-Komponenten. So können zum Beispiel im Integrations- und Transformationsprozess Flächen oder Längen berechnet, Geometrien verschnitten sowie Puffer, konvexe Hüllen oder Bounding-Boxen gebildet werden. Weitere Routinen ermöglichen die Validitätsprüfung von Geometrien, Vergleiche nach Überlappung, Berührung oder Enthaltensein sowie die Distanzmessung. Als Datenquellen werden neben dem neuen WKB-Support auch PostGIS, Shapefile, Oracle Locator und Spatial sowie SpatiaLite unterstützt.

Kostenfreier Download

„GeoSpatial Integration für Talend“ steht auf der Disy-Website zum kostenlosen Download für Talend Open Studio bereit. Eine kommerzielle Version für Nutzer von Talend Studio oder anderen Talend-Plattformen wird im Rahmen eines Abonnements angeboten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45572752 / Analytics)