Sicherheit und das Internet der Dinge

Die entscheidenden Elemente einer IoT-Sicherheitslösung

Bereitgestellt von: Fortinet Deutschland GmbH

Die entscheidenden Elemente einer IoT-Sicherheitslösung

Das Internet der Dinge öffnet Unternehmen neue Wege, Daten als Entscheidungsgrundlage zu verwenden. Aber gleichzeitig schürt es auch die Bedenken an die Sicherheit. Aber was muss eine Sicherheitslösung können, um diesen neuen Gefahren zu begegnen?

Da das IoT die Angriffsfläche vergrößert, ist ein Ansatz notwendig, der das gesamte Netzwerk abdeckt, und über ein gewissen Grad an Automatisierung verfügt.

Das Whitepaper beschreibt, welche Elemente eine solche IoT-Sicherheitslösung aufweisen muss. Dabei werden drei strategische Bereiche miteinbezogen: Lernen, Segmentierung und Schutz.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 03.04.18 | Fortinet Deutschland GmbH

Anbieter des Whitepapers

Fortinet Deutschland GmbH

Feldbergstr. 35
60323 Frankfurt am Main
Deutschland