Suchen

5. Cloud-Konferenz in Augsburg am 6. November 2014 Die Chancen des digitalen Zeitalters nutzen

| Redakteur: Nico Litzel

Wie können sich Unternehmen mithilfe von Analysen und durch frühzeitige Strategieanpassungen einen Wettbewerbsvorsprung sichern? Welche Einflüsse werden unsere Arbeitswelt in den kommenden Jahren prägen? Diese beiden zentralen Fragen stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Cloud-Konferenz in Augsburg.

Firmen zum Thema

Die 5. Cloud-Konferenz Augsburg findet dieses Jahr am 6. November von 13 bis 18 Uhr in den Räumen der IHK Schwaben statt.
Die 5. Cloud-Konferenz Augsburg findet dieses Jahr am 6. November von 13 bis 18 Uhr in den Räumen der IHK Schwaben statt.
(Bild: Aitiraum)

Aitiraum – die neue gemeinsame Dachmarke des Vereins kit e.V. und des IT-Gründerzentrums Aiti-Park, die IHK Schwaben, die Universität Augsburg und der eBusiness-Lotse Schwaben laden am 6. November von 13 bis 18 Uhr in die Räume der IHK Schwaben zur Cloud-Konferenz in Augsburg ein.

Die Cloud-Konferenz findet bereits zum fünften Mal in Augsburg statt und steht dieses Jahr unter dem Motto „Die Chancen des digitalen Zeitalters nutzen: sicher, unabhängig und flexibel“. Die Veranstalter konnten auch 2014 wieder hochkarätige Referenten gewinnen, etwa Dr. Norbert Brändli von der Audi AG. In seinem Vortrag „Big Data im Kontext individueller und sicherer Mobilität“ wird Brändli unter anderem erläutern, wie Audi Wissen über Kunden aufbaut und dabei vertrauensvoll mit den Informationen umgeht.

Beispiele aus der Praxis

Über Beispiele der Praxis referiert im Anschluss Bruno Untermann von Datameer in seinem Vortrag „Big Data für den Fachanwender nutzbar machen – Konzepte und Anwendungsbeispiele aus der Praxis“. Nach einer Kaffeepause startet dann das Themenforum Sicherheit. Hier werden Fragen rund um das Thema Datensicherheit und Cloud beantwortet, etwa wie sich Cloud-Angebote datenschutzkonform gestalten und nutzen lassen.

Weitere Informationen zum Programm der 5. Cloud-Konferenz Augsburg sowie eine Möglichkeit zur Registrierung stellen die Veranstalter online zur Verfügung. Der Eintritt ist dieses Jahr frei.

(ID:42984127)