HPC Server PowerEdge C4140

Dell EMC setzt auf maschinelles Lernen und Deep Learning

| Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

Neue Lösungen von Dell EMC vereinfachen Einsatz von maschinellem Lernen und Deep Learning.
Neue Lösungen von Dell EMC vereinfachen Einsatz von maschinellem Lernen und Deep Learning. (Bild: Dell EMC)

Die neuen PowerEdge-Modelle von Dell EMC kombinieren High Performance Computing (HPC) mit maschinellem Lernen und Deep Learning. Dadurch soll es Unternehmen möglich sein, Geschäftspotenziale in Bereichen wie Betrugserkennung, Bildverarbeitung, Finanzanalyse und personalisierte Medizin zu heben.

Als Kernstück der Lösungen verfügt der neue HPC-Server „PowerEdge C4140“ über zwei Intel Scalable-Xeon-Prozessoren und vier NVIDIA-Tesla-Grafikprozessoren. Dank der Beschleunigungstechnologie eignet er sich Herstellerangaben besonders für komplexe Anwendungsszenarien des maschinellen Lernens und Deep Learning.

Ready Bundles

Das neue Lösungsportfolio von Dell EMC umfasst die Ready Bundles für den breiten Einsatz von HPC-Systeme. Diese kombinieren vorgetestete und validierte Server, Storage, Netzwerke und Services, die für maschinelles Lernen und Deep Learning optimiert sind.

Sie ermöglichen beispielsweise schnellere, bessere und umfangreichere Einblicke in Daten, um so das Potenzial der Daten besser erschließen zu können. Außerdem sollen die Lösungen Unternehmen helfen Kosten zu reduzieren, wenn sie große Datenmengen in Hybrid-Cloud-Umgebungen verlagern.

Verfügbarkeit

Die Dell EMC Ready Bundles für maschinelles Lernen und Deep Learning sollen im ersten Halbjahr 2018 verfügbar sein, während der HPC-Server Dell EMC PowerEdge C4140 bereits diesen Monat verfügbar sein soll.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45027155 / Infrastruktur)