The History of Data Science Dataiku startet interaktives Zentrum für KI

Autor / Redakteur: Christoph Kurth / Nico Litzel

Die AI-Plattform Dataiku hat den Start des neuen Online-Erlebnisses „The History of Data Science“ bekanntgegeben. Dieses umfasst Spiele, Graphic Novels und Wissen rund um Data Science.

Firmen zum Thema

Das neue Online-Erlebnis von Dataiku „The History of Data Science“ widmet sich den Vordenkern und der Geschichte von Data Science in Form von Wissensbeiträgen, Spielen und Graphic Novels.
Das neue Online-Erlebnis von Dataiku „The History of Data Science“ widmet sich den Vordenkern und der Geschichte von Data Science in Form von Wissensbeiträgen, Spielen und Graphic Novels.
(Bild: Dataiku)

The History of Data Science stellt die Geschichte und Vordenker, sowie die wichtigsten Data-Science- und KI-Innovationen in den Mittelpunkt. Beginnend mit den Pionieren und Anfängen der Wissenschaft und Mathematik bis hin zu den modernsten Innovatoren.

Graphic Novel über die Datenwissenschaft

Ein Graphic Novel mit dem Titel „Innovators of Data Science: From Bayes to Bayesian Neural Networks”, wird auf der Plattform kostenlos zum Download angeboten. Diese erzählt die Geschichte von den zwölf Helden der Datenwissenschaft Thomas Bayes, Pierre-Simon Laplace, Carl Friedrich Gauss, Ada Lovelace, Ronald Fisher, Alan Turing, Claude Shannon, Geoffrey Hinton, Yann LeCun, Jürgen Schmidhuber, Yoshua Benigo und Bernhard Schölkopf.

Das Spiel „Beat the Linear Regression Algorithm“ ist ebenfalls auf dem Hub verfügbar. Weitere Inhalte Rund um das Thema Data Science sollen folgen.

Laut Florian Douetteau, Mitbegründer und CEO von Dataiku, soll der neue Hub für KI-Entwickler bis hin zu KI-Konsumenten gedacht sein.

(ID:47757473)