Künstliche Intelligenz im Mittelpunkt Dataiku lädt zur Everyday AI Conference

Von Martin Hensel

Anbieter zum Thema

Auf der Everyday AI Conference in London treffen KI- und Daten-Enthusiasten auf die klügsten Köpfe der Datenbranche. Dataiku hat die Konferenz neu ins Leben gerufen und konnte mehr als 40 Speaker gewinnen – unter anderem von Snowflake, Deloitte, Interworks und weiteren Unternehmen.

Die Dataiku Everyday AI Conference feiert in London Premiere.
Die Dataiku Everyday AI Conference feiert in London Premiere.
(Bild: Dataiku )

Im Rahmen der am 21. Juni im Londoner Tobacco Dock stattfindenden Konferenz treffen sich mehr als 700 internationale Datenverantwortliche und -praktiker, von CDOs und CIOs über Analytik-Führungskräfte und Teamleiter bis hin zu Data Scientists. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Thema „Everyday AI“, also der alltägliche KI-Einsatz im Unternehmen.

Umfangreiches Programm

Das Event ist in vier Themenbereiche gegliedert: „Empower: Connecting Data & Doers“, „Accelerate: Von der Theorie zur Praxis“, „Imagine: What’s Next“ sowie den Dataiku Product Track. Keynotes und Sessions mit mehr als 40 Speakern sollen inspirieren, Raum für Ideen schaffen sowie praktische Anwendungsfälle und Best Practices zeigen. Im Dataiku Innovation Hub präsentieren zudem Experten des Veranstalters und der Sponsoring-Partner Snowflake, Deloitte, Interworks und Loxoft ihre neuen Ideen zu Praktiken und Lösungen rund um Daten und Analytik.

Besucher können zudem in direkten Austausch mit den Experten treten. Alle Gäste erhalten Zugang zu speziellen 1:1-Meetings mit Service-Teams und verschiedenen anderen Foren, die für mehr Interaktion zwischen Dataiku-Kunden, Partnern, Konferenzrednern und Führungskräften sorgen sollen. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Dataikus AI Evangelist Simone Larsson.

„Wir glauben, dass es keine Branche oder keinen Prozess gibt, der nicht von KI profitieren kann“, erklärt Shaun McGirr, EMEA Director of AI Strategy von Dataiku. Man wolle eine Plattform für Geschichten aus der realen Welt bieten und aufzeigen, was durch die Verbindung von Daten, Machern und Everyday AI möglich ist. „Von einfachen Anwendungsfällen bis hin zu bahnbrechenden Innovationen geht es bei dieser Konferenz darum, die geschäftlichen Auswirkungen dessen, was möglich ist, zu feiern“, so McGirr.

Anmeldung und Details

Die Anmeldung zur Everyday AI Conference ist über die Dataiku-Website möglich. Dort ist auch eine detaillierte Übersicht des Programms zu finden.

(ID:48408542)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Big Data, Analytics & AI

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung