Launch von N1QL for Analytics

Couchbase stellt kommerzielle SQL++-Implementierung vor

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Ravi Mayuram, Senior Vice President Engineering und CTO von Couchbase
Ravi Mayuram, Senior Vice President Engineering und CTO von Couchbase (Bild: Couchbase)

Mit dem Start von N1QL for Analytics hat Couchbase die erste kommerzielle Implementierung einer Query-Language vorgestellt, die zum SQL++-Sprachframework kompatibel ist.

Das SQL++-Framework kombiniert die Fähigkeiten von SQL und JSON, um teilstrukturierte Daten zu verarbeiten. Die Entwicklung begann vor rund einem Jahrzehnt und wurde unter anderem von Couchbase und Informatica gefördert. Couchbase N1QL for Analytics dient als Abfragesprache für den neuen Analytics Service, der jetzt als Teil der Couchbase Data Platform vorgestellt wurde. Die Sprache ist von SQL++ abgeleitet und daher für SQL-Entwickler einfach zu erlernen. Das vereinfacht die Einführung teilstrukturierter und NoSQL-Datenbanken in Unternehmen, die bereits relationale Systeme nutzen.

Keine weitere Query-Language

„Wir haben uns vor gut vier Jahren an die Aufgabe gemacht, eine SQL für JSON zu entwickeln. Unsere Mission bestand nicht darin, noch eine weitere Query-Language zu erstellen, sondern einen der wichtigsten Beiträge des relationalen Systems voranzutreiben: SQL für ein flexibles Datenmodell in JSON. Wir haben es N1QL genannt, eine Kurzform für „non-1st normal from query language“. Hunderte Unternehmen haben mithilfe von N1QL unternehmenskritische Apps entwickelt und zogen damit die Aufmerksamkeit gleichgesinnter Wissenschaftler und Datenbankexperten auf sich. Mit der Markteinführung von N1QL für Analytics haben wir N1QL vorangetrieben und weiterentwickelt und damit zur ersten kommerziell erhältlichen Implementierung von SQL++ gemacht“, erklärt Ravi Mayuram, Senior Vice President Engineering und CTO von Couchbase.

Weitere Informationen rund um SQL++ gibt das Buch „SQL++ for SQL Users“ von Don Chamerlin, einem der maßgeblichen Entwickler der ursprünglichen SQL-Sprachspezifikation. Es steht auf der Couchbase-Website kostenlos zum Download bereit.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45514230 / Infrastruktur)