Alle Beiträge

Die visuelle Analyse smarter Daten

Fachkonferenz Go-Visual

Die visuelle Analyse smarter Daten

Das Fraunhofer IGD veranstaltet am 28. September die Go-Visual Fachkonferenz in Berlin. Das diesjährige Thema ist die visuelle Analyse smarter Daten und wie Big Data die Entscheidungsfindung erleichtern kann. lesen

Referenzarchitektur für Computer Vision

Dell präsentiert umfassende Bundles für Internet of Things

Referenzarchitektur für Computer Vision

Dell erweitert sein IoT-Portfolio. Neben einer Überwachungslösung mit KI-gestützter Computer Vision kündigt der Anbieter dabei IoT Connected Bundles an. Mit denen soll der Channel schlüsselfertige Lösungen für spezifische Kundenanforderungen ausliefern – vom Edge bis in die Cloud. lesen

HFU Akademie bietet Kurse rund um Digitalisierung an

Von Analytics bis KI

HFU Akademie bietet Kurse rund um Digitalisierung an

Die Akademie der Hochschule Furtwangen University (HFU) unterstützt den Digitalisierungstrend mit einem umfangreichen Kursangebot. Es umfasst unter anderem Seminare zu Künstlicher Intelligenz (KI), Python sowie Data Science und Analytics. lesen

So starten Sie Ihre datengesteuerte Reise

Kommentar von Wim Stoop und Frank Vullers, Cloudera

So starten Sie Ihre datengesteuerte Reise

Bei meinem letzten Besuch in der örtlichen Buchhandlung fiel mir etwas auf, was ich vorher nicht bemerkt hatte: Es gibt viel mehr Bücher zum Thema Selbstoptimierung als zur Geschäftsoptimierung. Zu Hause habe ich eine schnelle Suche auf Amazon durchgeführt: Mehr als 100.000 Bücher über Selbstoptimierung und nur 30.000 über Geschäftsoptimierung. Diese Tatsache hat mich zum Nachdenken gebracht. lesen

Cryptojacking-Attacken auf Smart Homes steigen

Fortinet Threat Landscape Report

Cryptojacking-Attacken auf Smart Homes steigen

Der Fortinet Threat Landscape Report zeigt auf, dass Smart-Home-Geräte immer häufiger Ziel von Cryptojacking-Attacken werden. So sollen 96 Prozent aller Unternehmen von mindestens einem schwerwiegendem Exploit betroffen sein. lesen

Automatisiertes Code-Debugging-Tool von Facebook

KI-gestützte Fehlersuche mit SapFix und Sapienz

Automatisiertes Code-Debugging-Tool von Facebook

Facebook-Entwickler haben mit SapFix ein Open-Source-Tools bereitgestellt, das Code-Fehler automatisiert aufspüren und beheben soll. Als KI-Hybrid ist SapFix auf Interaktion angewiesen, erstellt Patches aber vollautomatisch. lesen

Open-Hybrid-Architecture-Initiative gestartet

Hortonworks, IBM und Red Hat

Open-Hybrid-Architecture-Initiative gestartet

Gemeinsam wollen Hortonworks, IBM und Red Hat die Containerisierung von Big-Data-Workloads für hybride Architekturen vorantreiben. Dazu wurden die Hortonworks Data Platform, DataFlow, DataPlane und die IBM Cloud Private for Data für Red Hat OpenShift optimiert. lesen

In-Memory-Datenbanken sind Wegbereiter für BI und das IoT

Kommentar von Mathias Golombek, Exasol

In-Memory-Datenbanken sind Wegbereiter für BI und das IoT

Es ist heute kein Problem mehr, die exorbitant wachsenden Datenmengen zu speichern. Sollen diese Daten dem Unternehmen jedoch etwas nützen, muss der schnelle und flexible Zugriff auf sie gewährleistet sein. Dafür brauchen Unternehmen eine Datenstrategie und Technologien, die keinen Flaschenhals zwischen Datenspeicherung und Anwendung entstehen lassen. lesen

Cisco stellt Server für KI- und ML-Workloads vor

Beschleunigtes Deep Learning

Cisco stellt Server für KI- und ML-Workloads vor

Mit dem neuen UCS-Server („Unified Computing System“) C480 ML M5 will Cisco Deep-Learning-Projekte auf Trab bringen. Das System wurde speziell für die Verarbeitung von KI- und Machine-Learning-Workloads (ML) entwickelt. lesen

Arduino Yún Rev. 2: Prototyping-Board für IoT-Anwendungen

Arduino Yún Rev. 2: Prototyping-Board für IoT-Anwendungen

Mit seinen zwei CPUs und vielen Kommunikationsschnittstellen eignet sich das Linux-basierte Arduino-System für kabelgebundene oder drahtlose Netzwerkanwendungen. lesen