Alle Beiträge

Mit VR designen, mit KI entwickeln und per 3D-Druck fertigen

Moderne Produktion

Mit VR designen, mit KI entwickeln und per 3D-Druck fertigen

Autos von der Stange sind Ihnen zu langweilig? Dann entwerfen und fertigen Sie doch ihr eigenes! Das elegant geschwungene Concept-Car „La Bandita“ zeigt, was möglich ist, wenn moderne Technologien ineinander greifen. lesen

Was ist Theano?

Definition

Was ist Theano?

Theano ist eine Library für die Programmiersprache Python, mit der sich mathematische Ausdrücke auf CPUs oder GPUs in hoher Geschwindigkeit berechnen lassen. Die Library kann beispielsweise für die Programmierung neuronaler Netze und das Machine Learning eingesetzt werden. lesen

IoT Analytics vereint zwei Datenwelten

Kommentar von Nathan Jagoda, Information Builders

IoT Analytics vereint zwei Datenwelten

Die Kombination von IoT- und Geschäftsdaten bietet ganz neue Einblicke in Geschäftsprozesse. IoT-Analytics-Applikationen helfen, Unternehmen effizienter zu steuern und neue Märkte zu erschließen. lesen

22 IIoT-Plattformen, die Sie kennen sollten

Hannover Messe 2018

22 IIoT-Plattformen, die Sie kennen sollten

Plattformökonomie ist ein zentrales Thema der Hannover Messe 2018 – genauer der Digital Factory. Von AXOOM und Amazon Web Services über Microsoft und Google bis Siemens: Fast alle Big Player in Sachen IIoT-Plattformen sind am Start. 20 interessante Lösungen haben wir für Sie zusammengestellt. lesen

Analytics- und Assurance-Tool auf KI-Basis

Aruba-Lösung nutzt maschinelles Lernen

Analytics- und Assurance-Tool auf KI-Basis

Das HPE-Unternehmen Aruba erweitert mit NetInsight seine Mobile-First-Architektur um Analytics- und Assurance-Funktionen. Die Lösung sei mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen in der Lage, die Netzwerkperformance zu optimieren. lesen

Cryptotec überwacht Lieferkette in Echtzeit

Mit GSM-Sensoren und Blockchain

Cryptotec überwacht Lieferkette in Echtzeit

Über neue GSM-Sensoren und Blockchain-Technologie ermöglicht Cryptotec die Überwachung von Produkten während der gesamten Lieferkette. Die Informationen im Track-&-Trace-System werden dabei in Echtzeit übertragen. lesen

Was von einem Data Scientist erwartet wird

Kommunikationsstärke vor Programmiersprache

Was von einem Data Scientist erwartet wird

Unternehmen in der heutigen Zeit häufen enorme Datenmengen an, um daraus Wissen zu generieren. Das ist im Idealfall die Aufgabe eines Data Scientists. Um mehr über das Berufsbild des Data Scientists zu erfahren, hat die Jobbörse Joblift rund 14 Millionen Stellenanzeigen der vergangenen zwei Jahre analysiert. lesen

QCT bringt mit 4 Tesla-Akzeleratoren 21,5 TFLOPS in zwei Höheneinheiten unter

Quanta Grid D52BV-2U zur parallelen Datenverarbeitung

QCT bringt mit 4 Tesla-Akzeleratoren 21,5 TFLOPS in zwei Höheneinheiten unter

Mit dem Server „Quanta Grid D52BV“ auf zwei Höheneinheiten adressiert Quanta Cloud Technology (QCT) rechenintensive Anwendungen aus Bereichen wie Virtual-Desktop-Infrastruktur, High Performance Computing, künstliche Intelligenz, Deep Learning, Virtual Reality. lesen

Big-Data-Anwendungen – der rechtliche Rahmen

IoT-Recht

Big-Data-Anwendungen – der rechtliche Rahmen

Die Frage nach Rechten an oder ein Recht auf Zugriff auf maschinen- und personenbezogene Daten ist bei Big Data- und IoT-Anwendungen juristisch noch nicht geklärt, Standardisierungen und Interoparabilitäten sind noch offen. Dieser Beitrag gibt einen Überblick zu den rechtlichen Themen als „need to know“. lesen

Sigfox und TH Deggendorf forschen am „1 Euro IoT“

Günstige Konnektivitätslösung

Sigfox und TH Deggendorf forschen am „1 Euro IoT“

Der IoT-Serviceprovider Sigfox wird künftig gemeinsam mit der Technischen Hochschule Deggendorf am „1 Euro IoT“ forschen. Als Grundlage dient dabei das Low-Power-Wide-Area-Netzwerk von Sigfox. lesen