Weiteres

Firmen sind nur selten für datengesteuerte Zukunft gerüstet

Mangelnde Prozessintegration

Firmen sind nur selten für datengesteuerte Zukunft gerüstet

Laut einer aktuellen Studie der Harvard Business Analytic Services ist die Mehrheit der Unternehmen nicht auf eine datengesteuerte Zukunft vorbereitet. Als Hindernisse gelten unter anderem organisatorische Silos und mangelhafte analytische Fähigkeiten. lesen

IoT-Markt konsolidiert sich schneller als erwartet

Anbieterstudie von ISG

IoT-Markt konsolidiert sich schneller als erwartet

Die Information Services Group (ISG) hat ihren Anbietervergleich „ISG Provider Lens Germany 2019 – Internet of Things (I4.0) Platforms, Services & Solutions“ veröffentlicht. Die Erhebung zeigt eine schnellere Marktkonsolidierung, als bislang vorhergesagt. lesen

Weites Funknetz und gleichzeitig Energie sparen

Internet of Things (IoT)

Weites Funknetz und gleichzeitig Energie sparen

Das Start-up-Unternehmen LORIOT aus der Schweiz richtet in der ­Digitalstadt Darmstadt die energieeffiziente und funkreichweite ­LoRaWAN-Infrastruktur (Low ­Power Wide Area Network) ein. lesen

Informatica stellt Data-Hub-Referenzarchitektur vor

Kundendialog optimieren

Informatica stellt Data-Hub-Referenzarchitektur vor

Mit einer jetzt vorgestellten ersten Data-Hub-Referenzarchitektur will Informatica die Kundeninteraktion vereinfachen. Zudem soll die Bereitstellung relevanter Daten in Echtzeit und über alle Kanäle hinweg erfolgen. lesen

Anteil an Echtzeit-Daten soll bis 2025 auf 30 Prozent steigen

Digitalisierung

Anteil an Echtzeit-Daten soll bis 2025 auf 30 Prozent steigen

Nicht nur Verbraucher produzieren fortlaufend Daten, vor allem das Datenvolumen in Unternehmen steigt rasant an. Glaubt man einer aktuellen Untersuchung von IDC, steigt der Anteil an Echtzeit-Daten bis 2025 auf 30 Prozent. Das Gesundheitswesen soll hierbei am schnellsten wachsen. lesen

Daten aus Connected Cars rechtssicher auswerten

Forschungsprojekt beendet

Daten aus Connected Cars rechtssicher auswerten

Die Münchner TÜV-Süd-Tochter Uniscon hat die Ergebnisse des staatlich geförderten Datenschutz-Forschungsprojekts Car-Bits.de vorgestellt. Dabei ging es vor allem um die Frage, wie sich Informationen aus Connected Cars datenschutzkonform auswerten lassen. lesen

Tibco startet Data Virtualization 8

Über AWS erhältlich

Tibco startet Data Virtualization 8

Im Rahmen der AWS re:Invent 2018 hat Tibco die allgemeine Verfügbarkeit von Data Virtualization 8 bekanntgegeben. Die neue Software soll störende Datenengpässe beseitigen und nutzt dazu eine agile, ultraschnelle virtualisierte Datenschicht. lesen

IoT – die 10 wichtigsten Technologien und Trends

Internet der Dinge

IoT – die 10 wichtigsten Technologien und Trends

Marktanalyst Gartner hat zehn strategisch wichtige Technologien und Trends identifiziert, die das Internet of Things in den nächsten Jahren voranbringen werden. lesen

So werden Smart Cities mit dem IoT smart

Kommentar von Boris Shiklo, ScienceSoft

So werden Smart Cities mit dem IoT smart

IoT-basierte Smart Cities gibt es in allen Größen. In diesem Artikel untersuchen wir intelligente Apps für große, mittlere und kleine Städte und erläutern die Besonderheiten bei ihrer Implementierung. lesen

Viele Datenquellen überfordern Unternehmen

Big-Data-Einsatz macht Probleme

Viele Datenquellen überfordern Unternehmen

Die hohe Anzahl an verschiedenen Datenquellen stellt Unternehmen, die Big Data nutzen, vor Probleme. Sie verzetteln sich häufig im Umgang und mit der systematischen Einbindung der Informationen, wie eine Studie von Sopra Steria Consulting zeigt. lesen