Alle Fachbeiträge

Das sind die IoT-Highlights auf der Embedded World 2019

Produkt-Bildergalerie

Das sind die IoT-Highlights auf der Embedded World 2019

Produkte und Lösungen rund um das Internet der Dinge stehen im Fokus, wenn sich die Embedded-Branche Ende Februar in Nürnberg trifft. Wir stellen einige Highlights vor. lesen

Mit Augmented Intelligence zu höherer Kundenzufriedenheit

Kommentar von Dr. Dorian Selz, Squirro

Mit Augmented Intelligence zu höherer Kundenzufriedenheit

Banken und Versicherungen verfügen über mehr Daten über Kunden denn je. Die Kunst besteht darin, diesen Datenschatz zu heben und handlungsrelevante Einblicke in das Verhalten sowie die Wünsche der Kunden zu gewinnen. Das gelingt mithilfe von Augmented Intelligence, zu deutsch „erweiterte Intelligenz“. Sie kombiniert menschliche Intelligenz mit KI und verwandelt Banken und Versicherungen in zukunftssichere, datengesteuerte Unternehmen. lesen

„Storage wird viel zu wenig Beachtung geschenkt“

DATA Storage & Analytics Technology Conference 2019

„Storage wird viel zu wenig Beachtung geschenkt“

Albrecht Stäbler, CEO der Dibuco GmbH, wird auf der „DATA Storage & Analytics Technology Conference 2019“ in seiner Keynote „Big Data & Analytics – oder die Gier nach Performance, Storage und Bandbreite“ erläutern, warum die Verfügbarkeit von Speicher eine zentrale Frage für Analytics, KI und Machine Learning ist. lesen

Cloudera will nächstes Jahr profitabel sein

Nach dem Zusammenschluss mit Hortonworks

Cloudera will nächstes Jahr profitabel sein

Mit Cloudera und Hortonworks haben sich die beiden größten Anbieter im Hadoop-Umfeld zusammengeschlossen. Beide schreiben bislang rote Zahlen. Wolfgang Huber, Senior Regional Sales Director Benelux, Central and Eastern Europe, erläutert im Gespräch mit BigData-Insider, wie aus zwei defizitären Unternehmen ein auch finanziell erfolgreicher Konzern werden soll. lesen

Was ist Eclipse Mita?

Definition

Was ist Eclipse Mita?

Eclipse Mita ist eine speziell für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) konzipierte Programmiersprache. Sie ermöglicht die Programmierung von IoT-Embedded-Devices verschiedener Plattformen und basiert auf XDK Live von Bosch. Die quelloffene Sprache lässt sich beispielsweise für Plattformen wie Arduino oder Raspberry Pi nutzen. lesen

So beeinflussen neue Technologien Analytics

Kommentar von Satish HC, Infosys

So beeinflussen neue Technologien Analytics

Die rasanten Veränderungen in den Bereichen Digitalisierung, Daten und Analytics eröffnen Unternehmen Potenziale für nachhaltige Veränderungen. Organisationen können nun ihre Geschäftsmodelle neu gestalten, ihre Performance verbessern, die Kundenzufriedenheit steigern und Risiken reduzieren. Damit erfüllen sie Marktanforderungen und bleiben wettbewerbsfähig. lesen

Industrie 4.0 und IoT – 15 Start-ups aus Israel

Überblick

Industrie 4.0 und IoT – 15 Start-ups aus Israel

Das Silicon Valley des Nahen Ostens: Israels Tech-Szene gilt als erstklassig; nirgendwo anders gibt es, gemessen an der Einwohnerzahl, so viele Start-ups – und das aus sämtlichen Branchen. Ein Überblick aus dem Bereich Industrie 4.0 und IoT. lesen

Was ist ein Perzeptron?

Definition

Was ist ein Perzeptron?

Das Perzeptron ist ein mathematisches Modell eines künstlichen neuronalen Netzwerks. Es besteht in der einfachsten Form aus einem Neuron, dessen Ausgangsfunktion durch die Gewichtung der Eingänge und durch Schwellwerte bestimmt wird. Ein Perzeptron kann für maschinelles Lernen und Anwendungen der Künstlichen Intelligenz (KI) eingesetzt werden. lesen

Mit Kooperationen und Weiterbildung gegen den Fachkräftemangel

Kommentar von Tine Schlaak, Udacity

Mit Kooperationen und Weiterbildung gegen den Fachkräftemangel

Der Mangel an IT-Fachkräften hat laut Bitkom einen neuen Höchststand erreicht – so werden etwa im Bereich Datenanalyse händeringend Experten gesucht. Digitale Lernangebote und strategische Partnerschaften können helfen, die Lücken zu schließen. lesen

Der Data Lake integriert sich

Data Lakes

Der Data Lake integriert sich

Data Lake oder Data Warehouse? So schien lange Zeit die Alternative für Unternehmen zu lauten. Doch wie so oft gibt es in der betrieblichen IT kein Entweder-oder, sondern beide Infrastrukturen tauchen zunehmend gemeinsam auf. lesen