Xilinx übernimmt chinesisches KI-Start-up Deephi



  • Wettrennenn um KI-Dominanz: FPGA-Spezialist Xilinx hat das 200 Mann starke KI-Start-up Deephi Technology übernommen. Marktbeobachter vermuten hinter diesem Schritt, dass sich Xilinx speziell die chinesische KI-Expertise einverleiben wolle. Experten für Künstliche Intelligenz sind derzeit auf dem Weltmarkt enorm gefragt.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply