So nutzen Unternehmen die Data Economy für Wettbewerbsvorteile



  • Die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens wird oftmals durch dessen Fähigkeit definiert, mithilfe datengestützter Produkte und Dienstleistungen neue, führende Branchenbeispiele für sich selbst zu schaffen und/oder damit in anderen Branchen Fuß zu fassen. Voraussetzung hierfür ist ein dynamisches digitales und datengestütztes Ökosystem.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen


Log in to reply