Was ist das Internet of Things?



  • Im Internet der Dinge (Englisch: Internet of Things, IoT) bekommen Gegenstände eine eindeutige Identität und können miteinander kommunizieren oder Befehle entgegennehmen. Mit dem Internet of Things lassen sich Anwendungen automatisieren und Aufgaben ohne Eingriff von außen erledigen.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen



  • Kann mir jemand sagen ob Bluetooth auch zu dem IoT gehört ?
     



  • Hallo HAnWa04,

    ja, definitiv – zumindest Bluetooth Low Energy (aka Bluetooth Smart). https://de.wikipedia.org/wiki/Bluetooth_Low_Energy



  • Top erklärt! Danke



  • Hallo Nico,

    ist es eigentlich legal, diese Daten von wearables an Versicherungen weiterzuleiten bzgl. Datenschutzrichtlinien etc.? 
    Angenommen dadurch stuft eine Versicherung dich hoch, wäre das dann nicht eine sehr negative Eigenschaft für das wearable?

    Liebe Grüße
    HKTIT



  • Hallo HKTIT,

    ja, Wearables können sehr wohl in Sachen Datenschutz problematisch sein. Nun, ich bin kein Jurist, kann hier also keine Rechtsberatung geben. Meiner Einschätzung nach ist es nach (deutschem) Recht aber nicht zulässig, Daten ohne Zustimmung des Anwenders z. B. an eine Versicherung weiterzuleiten. Umgekehrt dürfte es für eine Versicherung nicht rechtlich möglich sein, Versicherte auf Basis dieser erhobenen Daten einfach hochzustufen, zumindest, wenn diese nicht vorher dem zugestimmt haben.

    Das Problem ist allerdings, dass die wenigsten Wearables „Made in Germany“ sind und damit nicht dem hiesigen Datenschutz unterliegen. Zudem lesen viele Käufer nicht die Nutzungsbedingungen durch, sondern klicken einfach auf Akzeptieren, wodurch sie unter Umständen dem Hersteller weit reichende Rechte einräumen. Zudem möchte ich nicht wissen, was hinter den Kulissen läuft. Hierzulande sehe ich die Gefahr weniger, aber z. B. in den USA.
    Im Prinzip ist man nur auf der sicheren Seite, wenn man sich keine Wearables anschafft. Dann müsste man aber konsequenterweise auch gleich das Smartphone entsorgen, Smart Speaker aus dem Wohnzimmer verbannen etc.  
     



  • Hallo Herr Luber,
    Respekt!! Ein sehr griffiger und gut geschriebener Artikel, der auch für Laien gut und anschaulich erklärt, was es ist, wie es geht und worauf es ankommt. Das beweist einmal mehr, dass Expertise ohne 'Bullshit-Bingo' auskommt.



  • Guten Tag,

    das ist das Beste, was ich als Zusammenfassung bisher gelesen habe,
    mit Abstand das Beste und ich bin ein Computer-Muffel . . . !
    Wenn ich das also sofort verstehe bedeutet das, es handelt sich um einen Autor der es - offenbar - selbst verstanden hat und dessen Ausdrucksmöglichkeit die Möglickeit der perfekten Weitergabe zuläßt.

    Ich ziehe meinen Hut . . . !


Log in to reply