Künstliche Intelligenz – Kollege oder Konkurrent?



  • Im Zuge der Digitalen Transformation verändern Künstliche Intelligenz (KI) und Automatisierung die Arbeitswelt. Einer Studie von Pegasystems zufolge rechnen Führungskräfte sowohl mit einer Substituierung als auch Ergänzung von Tätigkeiten durch KI-gesteuerte Prozesse. Als Folge geht man davon aus, dass viele herkömmliche Arbeitsplätze durch Freelancer ersetzt werden.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen



  • Guten Tag!
    Das ist ja wirklich eine interessante Studie! Besteht die Möglichkeit diese zu bekommen?



  • Hallo Dennis,

    Pegasystems stellt die Studie zur Verfügung: https://www.pega.com/de/marketforce-future-of-work

     



  • Hallo Herr Litzel,
    ich habe den Link gesehen, den sie unter Dennis' Kommentar schrieben. Leider muss man dort, um die Studie herunterzuladen, auch Details zur aktuellen Firma hinterlegen. - Gibt es auch eine Möglichkeit ohne? Ich möchte eigentlich nicht, dass ich Post in Brief oder e-Mailform an die Arbeitsstelle geschickt kriege. Durch die Angabe des Firmennamens könnte dies allerdings geschehen, leider kann man das Feld nicht leer lassen. Zumal mich das Thema auch eher im Kontext meines berufsbegleitenden IT-Master-Studiums interessiert als es einen Bezug zu meinem aktuellen Job hat.

    Vielen Dank im Voraus



  • Hallo,

    ich bedaure, aber ich kann natürlich diese Studie nicht einfach so herausgeben. Wenn Sie allerdings keine Post oder E-Mail an Ihre Arbeiststelle möchten, so geben Sie doch einfach im Feld Firmenname etwas anderes an (z. B. nochmals Ihren Namen, Leerzeichen etc.).


Log in to reply