Suchen

Frühbucher-Anmeldung gestartet Cloudera lädt zur HBaseCon 2016

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Datenmanagement- und Analyticsspezialist Cloudera hat erste Informationen zu seiner Konferenz HBaseCon 2016 veröffentlicht. Eine Anmeldemöglichkeit für Frühbucher sowie ein „Call for Speakers“ wurden eröffnet.

Firmen zum Thema

Die HBaseCon 2016 findet am 24. Mai in San Francisco statt.
Die HBaseCon 2016 findet am 24. Mai in San Francisco statt.
(Bild: Cloudera)

Diese Informationen lassen sich ab sofort unter hbasecon.com abrufen. Cloudera veranstaltet die Konferenz bereits zum fünften Mal. Das Event ist eines der wichtigsten Treffen zum Thema Apache HBase und richtet sich vor allem an Committers/Contributors, Administratoren und Entwickler. Auf dem Programm stehen unter anderem zahlreiche technische Vorträge, Grundsatzreferate und Praxisbeispiele rund um den Einsatz von HBase sowie Networking-Möglichkeiten für die Teilnehmer. Termin ist der 24. Mai 2016, die Veranstaltung findet in San Francisco statt.

Vorträge vorab einreichen

Der aktuelle „Call for Speakers“ ist noch bis zum 28. Februar geöffnet. In dessen Rahmen können Vortragskurzfassungen für verschiedene themenspezifische HBase-Veranstaltungen eingereicht werden. Frühbucher können sich für einen begrenzten Zeitraum ihr Ticket zum Preis von 375 US-Dollar sichern, zudem sind Patenschaften in mehreren Stufen möglich. Teilnehmer der HBaseCon erhalten außerdem einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent auf eine Apache-HBase-Schulung der Cloudera University, die direkt im Anschluss an die Konferenz stattfindet. Informationen zum HBase-Training sind auf der Cloudera-Homepage zu finden.

(ID:43856773)