E-Learning rund um Hadoop und Spark

Cloudera bietet Trainingskurse auf Abruf an

| Autor / Redakteur: Martin Hensel / Nico Litzel

Cloudera erweitert mit „Cloudera OnDemand“ das Angebot um eine Umgebung für kollaboratives Lernen.
Cloudera erweitert mit „Cloudera OnDemand“ das Angebot um eine Umgebung für kollaboratives Lernen. (Bild: © NicoElNino – Fotolia.com)

Mit „Cloudera OnDemand“ stellt der Big-Data-Spezialist ab sofort einen Katalog mit Trainings zum Online-Selbststudium bereit. Das Angebot deckt das Cloudera-Portfolio zu Apache Hadoop und Spark ab.

Cloudera stellt das E-Learning-Angebot als durchsuchbares Portfolio bereit. Interessierte können dadurch jederzeit und ortsunabhängig ihr Fachwissen rund um Hadoop und Spark ausbauen. „OnDemand“ kombiniert dazu aufgezeichnete Vorlesungen mit praktischen Übungen in einer Cloud-basierten Laborumgebung. Der Zugang zu den Lernmaterialien und Tool erfolgt dabei nahtlos. „Dank unserer Cloud-basierenden Laborumgebung müssen sich die Teilnehmer keine Gedanken mehr über lästige Hardware-Anforderungen machen. Sie benötigen lediglich einen Web-Zugang und können sofort starten“, erklärt Mark Morrissey, Senior Director Education Programs von Cloudera.

Gemeinsames Lernen

Mit dem „OnDemand“-Angebot stellt Cloudera eine praktische Umgebung für kollaboratives Lernen bereit. Innerhalb der Plattform können die Teilnehmer mit Kollegen aus der ganzen Welt interagieren. Dies ermöglicht unter anderem Diskussionen, archivierte Antworten auf potenzielle Fragen sowie die Möglichkeit, mehr über Anwendungsfälle zu erfahren. Wer lieber vertraut Konversation betreibt, kann dazu eine private Gruppe öffnen.

Cloudera bietet den Zugriff auf die gesamte Trainings-Bibliothek als 12-Monats-Paket an. Alternativ sind 6-Monats-Abonnements für einzelne Titel erhältlich. Kommen während der Abo-Periode neue Titel hinzu oder werden Kurse aktualisiert, zieht dies keine weiteren Kosten nach sich. Detaillierte Informationen zu „Cloudera OnDemand“ sind auf der Website des Unternehmens zu finden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44331866 / Best Practices)